International Visitor Program

Ein Kernanliegen unserer Nachwuchsforschergruppe ist internationale Vernetzung. Vernetzung ermöglicht Austausch mit internationalen „Thought Leaders“ und trägt damit zur Sichtbarkeit und Weiterentwicklung unserer Arbeit bei.

Unser „Visitor Program“ verfolgt genau diese Ziele und es freut uns, dass wir bereits jetzt auf eine interessante Historie von Besuchen zurück blicken dürfen.

Bisherige Besucher:

  • Charles Baden-Fuller
    (Cass Business School, City University London, ehem. Editor-in-Chief Long Range Planning)
  • Michael Barrett
    (Judge Business School, University of Cambridge, Senior Editor MIS Quarterly)
  • Wendy Currie
    (Audencia School of Management, Nantes, Editor-in-Chief Health Policy and Technology)
  • Karl Dionne
    (HEC Montréal, Montréal)
  • Ole Hanseth
    (Department of Informatics, University of Oslo)
  • Hans Hasselbladh
    (University of Örebrö, Örebro, Editor-in-Chief Scandinavian Journal of Management)
  • Jens Pöppelbuß
    (Universität Bremen, Juniorprofessor für Industrielle Dienstleistungen)
  • Riku Ruotsalainen
    (VU Amsterdam)

Wir danken dem Center for Research Strategy (Freie Universität Berlin) sowie dem Center for International Cooperation (Freie Universität Berlin) für die Unterstützung dieses Projektes aus Mitteln der Exzellenzinitative II.

Projektlaufzeit:

Vorerst bis 31. Oktober 2017

Ansprechpartner:

Jun.-Prof. Dr. Lauri Wessel

Principal Investigators:

Freie Universität Berlin:

Jun.-Prof. Dr. Lauri Wessel

Department Wirtschaftsinformatik/ Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

winf-dept-slider links