FUture Slam 2012 im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften

News vom 28.06.2012

Am Samstag, dem 2. Juni 2012, fand im Rahmen der „Lange Nacht der Wissenschaften“ in Berlin der FUture Slam 2012 statt. Kerngedanke des diesjährlich zum ersten Mal im Rahmen der „Langen Nacht der Wissenschaften“ stattfindenden FUture Slams ist „Wissenschaft trifft Zukunft“. Hierbei stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen einen Aspekt ihrer aktuellen Forschungsarbeit vor und werfen einen Blick in die Zukunft. Dabei gilt es in 10 Minuten das Thema auf fundierte wie unterhaltsame Weise vorzustellen. Am Ende entscheidet dann das Publikum, welcher Beitrag am spannendsten/überraschendsten/erkenntnisreichsten war und den erhellendsten Blick auf die Verbindung von Wissenschaft und Zukunft warf.

Professor Dr. Michael Kleinaltenkamp, Träger der 3. Kohorte des Pfadkollegs, referierte zum Thema: „Warum wir manchmal nicht so können, wie wir sollten“.

 

Link zur Präsentation mit einer Übersicht zu den Referenten und weiteren Bildern.

8 / 14
DRS