Dr. Stephan Duschek

Wissenschaftlicher Assistent und Habilitand an der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmenskooperation, an der Freien Universität Berlin.

Werdegang: Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftswissenschaft an der Universität Mannheim und der Bergischen Universität Wuppertal (Dipl.-Ök. 1994). Danach Wissenschaftliche Hilfskraft an der Bergischen Universität Wuppertal am Lehrstuhl für Planung und Organisation bei Prof. Dr. Günther Ortmann und Wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem Drittmittelforschungsprojekt „Flughafenbetreibergesellschaften als Netzwerkorganisationen?“ an der Freien Universität Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Jörg Sydow. Von 1996-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin am Institut für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre bei Prof. Dr. Jörg Sydow, dort Promotion (Dr. rer. pol. 2000). Seit Juli 2001 Wissenschaftlicher Assistent an derselben Professur. Im Rahmen dieser Tätigkeit Leitung eines vom BMBF geförderten Projekts zu einer Netzwerktypologie der Kompetenzentwicklung.

Derzeitige Forschungsschwerpunkte: Unternehmenskooperation, Management- und Organisationstheorie, Strategisches Management, Innovationsmanagement.
DRS