Prof. Dr. Gertraude Krell, Universitätsprofessorin a. D.

Krell

Allg. BWL, Personalpolitik

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • hat in den 1970er Jahren an der Freien Universität Berlin Soziologie, Volks- und Betriebswirtschaftslehre studiert,
  • war danach Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Oldenburg
  • war von 1991 bis 2007 Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personalpolitik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Institut für Management, der Freien Universität Berlin,
  • war 1999 Gastprofessorin an der Universität Innsbruck
  • wurde 2003 für ihr (Buch-)Projekt „Chancengleichheit durch Personalpolitik“ mit dem Margherita-von-Brentano-Preis der Freien Universität Berlin ausgezeichnet, 
  • ist seit 2007 in Pension, forscht, publiziert und referiert aber weiterhin zu ihren Arbeitsschwerpunkten Chancengleichheit der Geschlechter, insbesondere hinsichtlich Entgelt und Führungspositionen, Verständnis und Verhältnis von Gender und Diversity als Konstrukte und Konzepte, Emotionen in Organisationen sowie  diskursive (De-)Konstruktionen von  „Ökonomie“.

 

Ausgewählte Publikationen

Diaz-Bone, Rainer/Krell, Gertraude (Hg.) (2015): Diskurs und Ökonomie. Diskursanalytische Perspektiven auf Märkte und Organisationen, 2. Aufl., Wiesbaden: Springer VS.

Krell, Gertraude (2015): Die Zukünfte von Gender Mainstreaming, in: WSI Mitteilungen, 68.Jg., Heft 1, S. 62-63.

Krell, Gertraude (2014): „Wahrheitsspiele“: Diversity versus oder inklusive Intersektionalität?, in: Soziale Probleme, 25. Jg., Heft 2, S. 194-207 (Schwerpunktheft zum Thema Diversität und Inklusion. Umgang mit Vielfalt und Verschiedenheit bei Beeinträchtigung und Behinderung, hg. von Elisabeth Wacker und Axel Groenemeyer).

Krell, Gertraude (2014): Diversity: Vielfältige Verständnisse – und auch Missverständnisse, in: Nutzenberger, Stefanie/Welskopp-Deffaa, Eva M. (Hg.): Aufregend bunt, vielfältig normal! Managing Diversity in Betrieb und Verwaltung, Hamburg: VSA, S. 20-31.

Krell, Gertraude/Heuer Katharina (2014): Auch positive Klischees schaden. Wertschätzung individueller Vielfalt ist auch gefragt. Prof. Dr. Gertraude Krell im Gespräch mit DGFP-Geschäftsführerin Katharina Heuer, in: DGFP (Hg.): Vielfalt bereichert Unternehmen. Erfolgreiches Diversity-Management in DGFP-Mitgliedsunternehmen, Praxispapier Best Practices 2/2014, S. 58-63.

Krell, Gertraude (2014): Gender und Diversity: Eine Diskursgeschichte, in: Funder, Maria (Hg.): Gender Cage – Revisited: Handbuch zur Organisations- und Geschlechterforschung, Baden-Baden: Nomos, S. 317-342

Krell, Gertraude (2014): Vertrackte Verhältnisse: (Un)Sichtbarkeiten und „Frauenkarrieren“, in: Hänzi, Denis/Matthies, Hildegard/Simon, Dagmar (Hg.): Erfolg: Ausprägungen und Ambivalenzen einer gesellschaftlichen Leitorientierung, Leviathan, Jg. 42, Sonderband 29, S. 159-174

Krell, Gertraude (2014): „Widerstandspunkte im Machtnetz“. Facetten (m)einer Diskursgeschichte der BWL-Kritiken, in: Hartz, Ronald/Rätzer, Matthias (Hg.): Organisationsforschung nach Foucault: Macht – Diskurs – Widerstand, Bielefeld: transcript, S. 61-83

Krell, Gertraude (2013): Vielfältige Perspektiven auf Diversity: erkunden, enthüllen, erzeugen, in: Bender, Saskia-Fee/Schmidbaur, Marianne/Wolde, Anja (Hg.): Diversity entdecken: Reichweite und Grenzen von Diversity Policies an Hochschulen, Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 61-78

Krell, Gertraude (2013): Wie und mit welchen Machtwirkungen werden Wirtschaft(ende) und Arbeit(ende) fabriziert? – Inspektionen von Ökonomie aus diskurs- und dispositivanalytischen Perspektiven, in: Maeße, Jens (Hg.): Ökonomie, Diskurs, Regierung: Interdisziplinäre Perspektiven, Wiesbaden: Springer VS, S. 213-239

Krell, Gertraude (2013): Emotionen, Frauen, Arbeit und Führung: Diskursive Fabrikationen und Verschränkungen in der Managementforschung, in: Jarzebowski, Claudia/Kwaschik, Anne (Hg.): Performing Emotions: Interdisziplinäre Perspektiven auf das Verhältnis von Politik und Emotion in der Frühen Neuzeit und in der Moderne, Göttingen: V & R unipress, S. 259-282

Krell, Gertraude/Rastetter, Daniela/Reichel, Karin (Hg.) (2012): GESCHLECHT MACHT KARRIERE IN ORGANISATIONEN, Berlin: edition sigma

Krell, Gertraude (2011): Diversity – ein Konzept auch für Verwaltungen?!, in: LADS (Hg.): Vielfalt in der Verwaltung – Chancen erkennen und nutzen. Fachkonferenz 16.-17. November 2011, Berlin: Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung, Dokumentation 14, S. 10-24

Hofbauer, Johanna/Krell, Gertraude (2011): Intersektionalität und Diversity mit Bourdieu betrachtet, in: Intersektionalität zwischen Gender und Diversity, hg. von Sandra Smykalla und Dagmar Vinz, Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 76-92

Krell, Gertraude/Ortlieb, Renate/Sieben, Barbara (Hg.) (2011): Chancengleichheit durch Personalpolitik, 6. Aufl., Wiesbaden: Gabler

Krell, Gertraude (2010): Gender unter dem Dach Diversity: Eine Auseinandersetzung mit häufig geäußerten Einwänden, in: Geschlechtergerechtigkeit, Festschrift für Heide Pfarr, hg. von Christine Hohmann-Dennhardt, Marita Körner und Reingard Zimmer, Baden-Baden: Nomos, S. 17-157

Krell, Gertraude (2010): Personelle Vielfalt in Organisationen und deren Management, in: Fehlzeiten-Report 2010, hg. von Bernhard Badura, Helmut Schröder, Joachim Klose und Katrin Marco, Heidelberg: Springer, S. 3-10

Krell, Gertraude (2010): Führungspositionen, in: Projektgruppe GiB: Geschlechterungleichheiten im Betrieb, Berlin: edition sigma, S. 423-484

Krell, Gertraude/Sieben, Barbara (2010): (Management-)Diskurse über Emotionen und Geschlechter, in: Unsichere Zeiten: Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008, hg. von Hans-Georg Soeffner, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (auf CD-ROM)

Diaz-Bone, Rainer/Krell, Gertraude (Hg.) (2009): Diskurs und Ökonomie, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Krell, Gertraude (2009): Gender und Diversity: Eine Vernunftehe – Plädoyer für vielfältige Verbindungen, in: Gender und Diversity: Albtraum oder Traumpaar?, hg. von Sünne Andresen, Mechthild Koreuber und Dorothea Lüdke, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 133-153

Krell, Gertraude (Hg.) (2008): Chancengleichheit durch Personalpolitik, 5. Aufl., Wiesbaden: Gabler

Krell, Gertraude/Riedmüller, Barbara/Sieben, Barbara/Vinz, Dagmar (Hg.) (2007): Diversity Studies: Grundlagen und disziplinäre Ansätze, Frankfurt/New York: Campus

Krell, Gertraude/Wächter, Hartmut (Hg.) (2006): Diversity Management: Impulse aus der Personalforschung, München/Mering: Rainer Hampp

Krell Gertraude/Weiskopf, Richard (2006): Die Anordnung der Leidenschaften, Wien: Passagen

Krell, Gertraude (Hg.) (2005): Betriebswirtschaftslehre und Gender Studies, Wiesbaden: Gabler

Krell, Gertraude/Ortlieb, Renate (2004): Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Privatwirtschaft. Eine Befragung des Managements von 500 Unternehmen zur Umsetzung der Vereinbarung zur Förderung der Chancengleichheit. Im Auftrag des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Hans-Böckler Stiftung (Positionen + Hintergründe N°2 Februar 2004, hg. vom DGB, Abteilung Gleichstellungs- und Frauenpolitik), Berlin

Krell, Gertraude (2004): Gender Studies, in: Handwörterbuch der Unternehmensführung und Organisation, 4. Aufl., hg. von Georg Schreyögg und Axel von Werder, Stuttgart: Schäffer-Pöschel, Sp. 341-347

Krell, Gertraude (2003): Die Ordnung der „Humanressourcen“ als Ordnung der Geschlechter, in: Menschenregierungskünste. Anwendungen poststrukturalistischer Analyse auf Management und Organisation, hg. von Richard Weiskopf, Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, S. 63-90.

Krell, Gertraude/Carl, Andrea-Hilla/Krehnke, Anna (2001): Diskriminierungsfreie Bewertung von (Dienstleistungs-)Arbeit. Ein Projekt im Auftrag der Gewerkschaft Öffentliche Dienste Transport und Verkehr, hg. vom Bundesvorstand ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft e.V., Stuttgart

Krell, Gertraude (1999): Geschichte der Personallehren, in: 100 Jahre Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, hg. von Michael Lingenfelder, München: Vahlen, S. 125-139

Krell, Gertraude (Hg.) (1997): Chancengleichheit durch Personalpolitik, Wiesbaden: Gabler

Krell, Gertraude (1996): Mono- oder multikulturelle Organisationen. „Managing Diversity“ auf dem Prüfstand, in: Industrielle Beziehungen, 3. Jg., Heft 4, S. 334-350

Krell, Gertraude (1994): Vergemeinschaftende Personalpolitik: Normative Personallehren, Werksgemeinschaft, NS-Betriebsgemeinschaft, Betriebliche Partnerschaft, Japan, Unternehmenskultur, München/Mering: Rainer Hampp

Hausen, Karin/Krell, Gertraude (Hg.) (1993): Frauenerwerbsarbeit: Forschungen zu Geschichte und Gegenwart, München/Mering: Rainer Hampp

Krell, Gertraude/Osterloh, Margit (Hg.) (1993): Personalpolitik aus der Sicht von Frauen – Frauen aus der Sicht der Personalpolitik. Was kann die Personalforschung von der Frauenforschung lernen? (Sonderband 1992 der Zeitschrift für Personalforschung), 2. Aufl., München/Mering: Rainer Hampp

Krell, Gertraude (1984): Das Bild der Frau in der Arbeitswissenschaft, Frankfurt/New York: Campus