Zertifikat International Economics, Area Studies and Comparative Development

Zwei Universitätsprofessuren und drei Juniorprofessuren für Ökonomie sind gleichzeitig am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft sowie den Regionalinstituten der Freien Universität Berlin tätig (John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerika-Studien, Lateinamerika-Institut und Osteuropa-Institut). Diese personelle Stärke ermöglicht es Studierenden des M.Sc. Economics und Public Economics, innerhalb ihrer volkswirtschaftlichen Ausbildung einen Schwerpunkt auf den Bereich International Economics and Area Studies zu legen.  

Studierende, die erfolgreich entweder mindestens drei Module im Bereich International Economics and Area Studies belegt haben, oder mindestens zwei Module erbracht sowie ihre Masterarbeit auf diesen Themenbereich ausgerichtet haben, können zusätzlich zum Masterzeugnis ein Zertifikat über diesen Studienschwerpunkt erwerben.

Eine Übersicht über die in den folgenden drei Semestern angebotenen Kurse finden Sie unter ‚Lehre’.