Springe direkt zu Inhalt

Scannen und Drucken

Scannen

Zum Scannen steht in der Bibliothek ein moderner Aufsichtsscanner zur Verfügung.
Das Scannen ist kostenfrei.

  • Der Scanner ist für das Format DIN A3 ausgestattet. An ausgewählten Bibliotheksstandorten der Universitätsbibliothek können Vorlagen bis zu einer Größe von DIN A2 gescannt werden.
  • Für die Speicherung der Scans ist ein USB-Stick erforderlich.
  • OCR-Texterkennung (im PDF-Modus)
  • Auflösung: bis zu 600 DPI
  • Farbtiefe: schwarz-weiß (s/w), Farbe, Graustufen
  • Unterstützte Speicherformate: PDF (Standard), TIFF, JPEG

Drucken

FU-Angehörige können in den PC-Pools über die Zedat-Drucker drucken. Die Aufladung des Druckkontos erfolgt über das Zedat-Portal.

Für externe Nutzende ist das Drucken in der Bibliothek momentan leider nicht möglich.

Rückgabe der MensaCard

Falls die MensaCard bisher ausschließlich für die Bezahlung der Dokument-Vervielfältigung (Kopien, Ausdrucke) nach dem ausgelaufenen kostenpflichtigen Modell genutzt wurde, kann die Karte während der Öffnungszeiten der Mensen dort zurückgeben werden. Das Guthaben (bis 30 €) und das Kartenpfand (1,55 €) werden ausgezahlt. Ausführliche Informationen zu der Rückgabe der MensaCard hier.