Springe direkt zu Inhalt

Just published: DIW Managerinnen Barometer 2022

News vom 20.01.2022

In diesem Bericht zeige ich zusammen mit Forscherinnen des DIW Berlin, dass die Zahl der Vorständinnen in großen Unternehmen in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich gestiegen ist. Ausschlaggebend für die positive Entwicklung ist das neue gesetzliche Beteiligungsgebot. Ein Vergleich mit den Geschlechterquoten für Vorstände und Aufsichtsräte in der Europäischen Union zeigt allerdings, dass die Reichweite der Geschlechterquote für Aufsichtsräte und des Beteiligungsgebots für Vorstände in Deutschland sehr schmal ist. Die gesetzlichen Regelungen zur Erhöhung des Frauenanteils in Spitzengremien in der EU unterscheiden sich stark und werden in unserem Bericht im Detail verglichen. Insgesamt sind sie ein effektives Instrument, um den Frauenanteil in Spitzengremien zu erhöhen.

4 / 7