Prof. Dr. Sascha Raithel mit dem Habilitationsförderpreis der LMU München geehrt

News vom 11.07.2016

Am 24.6. fand das 544. Stiftungsfestes der Ludwig-Maximilians-Universität München statt. Prof. Dr. Sascha Raithel, vormals Habilitand an der LMU München, erhielt im Rahmen dieses Festes den von der Münchener Universitätsgesellschaft gestifteten Habilitationsförderpreis für seine Arbeit mit dem Titel „Essays on Market-based Management“. In der über 30-jährigen Geschichte dieses Preises ist er der erste Habilitand der Fakultät für Betriebswirtschaft der LMU München, der diesen Preis erhält.

37 / 38