Springe direkt zu Inhalt

BWL-Bachelorstudierende aufgepasst: Mitarbeit an der Forschung des Marketing Departments im Rahmen des ABV-Moduls „Forschungsarbeit“ im Wintersemester 2021/22

News vom 24.09.2021

Im Wintersemester 2021-22 haben BWL-Bachelorstudierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft die Möglichkeit, ihre Mitwirkung an aktuellen Forschungsprojekten als Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV) anzurechnen.

Im kommenden Semester hat das Marketing Department einen Platz für die Projektmitarbeit im Bereich „Re-Positionierung des Kapitels „Wiwiss Alumni“ der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde und Förderer der Freien Universität Berlin e.V. (ERG)“ zu vergeben. Die ERG hat im Jahr 2021 ihr Portal www.erg-alumni.de als zentrale Plattform für die Kommunikation mit und zwischen ihren Mitgliedern gelauncht. Im Zuge seines weiteren Ausbaus soll auch der Auftritt des Kapitels „Wiwiss Alumni“, das im Wesentlichen Mitglieder umfasst, die am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft studiert haben, entsprechend ausgestaltet werden. Um dabei den Wünschen und Anforderungen der Mitglieder besser gerecht werden zu können, ist im Vorfeld ein Prozess zur Re-Positionierung des Kapitels angestoßen worden. Um hierfür eine entsprechende Informationsgrundlage zu gewinnen, sollen Interviews mit Mitglieder der Alumni-Organisation sowie des Fachbereichs durchgeführt werden.

Im Rahmen des Moduls soll der:die Studierende diese Interviews durchführen und transkribieren, um so praktische Einblicke in einen wichtigen Teilbereich der empirischen Forschung im Marketing-Bereich zu gewinnen. Dementsprechend sind Vorkenntnisse in den Bereichen Marketing im Allgemeinen und Marktforschung im Speziellen, wie sie in den Veranstaltungen „Grundlagen des Marketings“ und „Marketingplanung“ vermittelt werden, erwünscht. Die Arbeit kann zeitlich flexibel eingeteilt und je nach Wunsch vor Ort im Gebäude des Marketing-Departments in der Arnimallee 11 oder von zu Hause aus durchgeführt werden. Der Arbeitsumfang soll dabei dem Umfang von anderen ABV-Kursen z.B. im Fremdsprachen-Bereich (inkl. Vor- und Nachbereitungen) entsprechen.

Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Bewerbung mit dem Vorsitzenden des Kapitels „Wiwiss Alumni“, Herrn Prof. a.D. Dr. Dr. h.c. Michael Kleinaltenkamp (michael.kleinaltenkamp@fu-berlin.de) in Verbindung zu setzen, um mit ihm die genauen Arbeitsinhalte und Ziele des Projekts abzustimmen.

Sie sind schon jetzt überzeugt? Dann senden Sie jetzt Ihre Bewerbung Im PDF-Format per Email an michael.kleinaltenkamp@fu-berlin.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber:in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

2 / 74