Kombinationsfächer

Entscheidungsgrundlage für die Kombination mit anderen Fächern sollten die Vorstellungen hinsichtlich der zukünftigen beruflichen Tätigkeit der Teilnehmer sein. Inhaltliche Verbindungen bestehen innerhalb der Betriebswirtschaftslehre zu den Fächern

    Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Prof. Blaufus, Prof. Hundsdoerfer und Prof. Schult) sowie

    Controlling/Betriebswirtschaftliches Prüfungswesen (Prof. Lopatta und Prof. Ruhnke)

und innerhalb der Volkswirtschaftslehre zu den Fächern 

    Volkswirtschaftstheorie (insbesondere Prof. Baßeler und Prof. Bester) sowie

    Statistik und Ökonometrie (Prof. Rendtel und Prof. Wolters).

 

   

 

FACTS
arqus
Haufe Steuer Office