Masterarbeit: Planung und Steuerung einer autonomen Fahrzeugflotte für innovative Mobilitätskonzepte

Durch die sich wandelnden gesellschaftlichen Anforderungen sowie technische Möglichkeiten im Bereich des autonomen Fahrens wird sich zukünftge Form der Fahrzeugnutzung in den nächsten Jahren ändern. So werden neue Mobilitätskonzepte und Betreibermodelle für die zukünftige Nutzung von autonomen Fahrzeugen erforderlich. Mit autonomen Fahrzeugen lassen sich eine ganze Reihe neuer Geschäftsmodelle umsetzen. Eine Voraussetzung dafür ist eine optimierte Flottensteuerung.

Diese Masterarbeit soll sich mit der Planung und Steuerung einer flotte autonomer Fahrzeuge beschäftigen. Ein Schwerpunkt soll auf die Kapazitätssteuerung und das Routing der einzelnen Fahrzeuge gelegt werden. Kern der Arbeit ist die prototypische Implementierung eines Flottensteuerungssystems.

Die Masterarbeit wird in Zusammenarbeit mit Automotive Engineering (IAV) Berlin betreut. IAV unterstützt die Arbeit u.a. durch Bereitstellung von Softwaremodulen im Bereich des Routings, der Nachfragesimulation sowie einer IT-technischen Umgebung, in welcher der Prototyp implementiert werden soll.

icon3_department_wirtschaftsinformatik
informs_TSL_logo_color_hi_small
OR-2017-logo_RGB_small
Logo-EXIST-jpg_small
dfg_logo_schriftzug_blau_small
wilex