Abschlussarbeiten

Wir sehen zwei Varianten zur Entwicklung von Themen für Bachelor-, Master- und Seminararbeiten vor:

  • Variante 1: Wir schlagen ein Thema vor, gegebenenfalls in Kooperation mit einem unserer Industriepartner.

Unsere Themenvorschläge finden Sie regelmäßig auf dieser Seite. Die Themen stehen in enger Verbindung mit den Forschungsarbeiten und dem Lehrangebot der Professur. Wir legen Ihnen deshalb nahe, im Verlauf Ihres Studiums einschlägige Lehrveranstaltungen zu besuchen sowie eine Seminararbeit an der Professur zu schreiben.

  • Variante 2: Sie schlagen ein Thema vor.

Möchten Sie uns ein Thema vorschlagen, so erstellen Sie bitte ein kurzes Exposé zu der geplanten Arbeit und reichen es an der Professur ein. Aus dem Exposé sollte hervorgehen, welche Problemstellung Sie bearbeiten wollen, warum diese wichtig ist und wie Sie das Thema angehen wollen (Literaturanalyse, empirische Studie, etc.). Sie sollten bei dieser Gelegenheit auch kurz auf Ihre eigene Motivation eingehen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns im Interesse einer angemessenen Betreuung vorbehalten Themen abzulehnen, die nur wenige Überschneidungen mit den Forschungs- und Lehrinhalten der Professur haben. Für nähere Fragen zu den von uns vorgeschlagenen Themen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Laufende und abgeschlossene Abschlussarbeiten

  • Solving the Urban Electric Vehicle Routing Problem with Metaheuristics (Masterarbeit, S. Willrich)
  • Planung und Steuerung von autonomen Fahrzeugflotten (Masterarbeit, R. Kötschau)
  • Steuerung von Passagierflüssen mit Indoor-Routing (Masterarbeit, C. Schade)
  • Explorative Datenanalyse von Stamm- und Transaktionsdaten am Beispiel von VBB-Handyticket (Masterarbeit, C. Akar)
  • Kundensegmentierung im FMCG-Sektor am Beispiel nicht-personalisierter Kundenkarten (Masterarbeit, M. Funk)
  • Heterogenitätsanalyse von Supermarkt-Filialen zur Leistungsbestimmung einer Price Promotion Engine – Fallstudie anhand der Kaiser's-Kundenkarte (Masterarbeit, A. Rachid)
  • Explorative Datenanalyse von ÖPNV-Bewegungsdaten für Santiago de Chile (Masterarbeit, J. Dau)
  • Tourenplanung und Zeitfenstermanagement mit Store Anything (Masterarbeit, C. Köhler)
  • Entwicklung eines Analyseverfahrens zur Erkennung lokaler Muster (Masterarbeit, K. Schäfer)
  • Anforderungsanalyse und Konzeption eines persönlichen, multimodalen Mobilitäts- und Reiseplanungsmanagers (Masterarbeit, L. Albrecht)
  • Datenanalyse zur Kalibrierung von Simulationsmodellen für die strategische Entscheidungsunterstützung an Flughäfen (Masterarbeit, L. Hellmann)
  • Kriterienbasierte IT-Dienstleisterbewertung (Masterarbeit, C. Adamitz)
  • Entwicklung einer Multiagentensimulation zum koordinierten Routing in Straßenverkehrsnetzen (Masterarbeit, A. Jähnig)
icon3_department_wirtschaftsinformatik
informs_TSL_logo_color_hi_small
OR-2017-logo_RGB_small
Logo-EXIST-jpg_small
dfg_logo_schriftzug_blau_small
wilex