Springe direkt zu Inhalt

Newsmeldung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Datathon

Die Briefing-Runde des #AI4Care Datathons – (v.l.n.r.): Prof. Dr. Daniel Fürstenau, FU Berlin, Prof. Dr. Felix Biessmann, Beuth Hochschule für Technik, Berlin, Katrin Nostadt, BMBF und Leonhard Nima, n3xtcoder) © Nextcoder Softwareentwicklungs UG

Die Briefing-Runde des #AI4Care Datathons – (v.l.n.r.): Prof. Dr. Daniel Fürstenau, FU Berlin, Prof. Dr. Felix Biessmann, Beuth Hochschule für Technik, Berlin, Katrin Nostadt, BMBF und Leonhard Nima, n3xtcoder) © Nextcoder Softwareentwicklungs UG

News vom 16.09.2020

In einer kürzlich veröffentlichten Newsmeldung berichtete das Bundesministerium für Bildung und Forschung über den #AI4Care Datathon. Im Artikel "Bessere Pflege dank KI" können Leser mehr über die virtuelle Veranstaltung, die am 31.07.2020 stattfand, erfahren. Im Rahmen des "Sondierungsprojekt KI in der Pflege" (SoKIP) sollte der Datathon mehrere Expert*innen verschiedener Fachgebiete zusammenbringen, um digitale Innovationsideen für die Pflege zu erarbeiten. Lesen Sie mehr dazu hier

4 / 46
Department Winfo
ECDF
016 DynAge_BildWort_RGB_RZ_WEB