Branchen-Panel: „Transformation des deutschen Gesundheitswesens“

Aufbau und Leitung des Branchen-Panels „Transformation des deutschen Gesundheitswesens“ an der Ruhr-Universität Bochum im Jahre 2004. Gründung des Panels auf dem 5. CCEC-Workshop am 30. Juni 2004. Das Experten-Panel begleitet und analysiert den Transformationsprozess des deutschen Pharmamarktes. Daneben werden Erkenntnisse zum Unternehmerischen Handeln in sich verändernden Geschäftssystemen erarbeitet. Dies bildet eine empirische Ergänzung zur theoretischen Forschung im Rahmen der Forschungsgruppe „Unternehmerisches Handeln im Wandel“. Das Branchen-Panel hat mit der Rufannahme von Prof. Dr. Martin Gersch zukünftig seinen Standort an der Freien Universität Berlin

Projektlaufzeit: seit 2004
Ansprechpartner: Prof. Dr. Martin Gersch; Prof. Dr. Lauri Wessel
Projektbudget: Drittmittel
Projektpartner: 12 Unternehmen/Institutionen aller Wertschöpfungsstufen des deutschen Pharmamarktes
Ziel/Forschungsfrage: Theoriebasierte und gleichzeitig anwendungsorientierte Analyse des u.a. technologiegetriebenen Veränderungs- und Transformationsprozesses auf Mark-/Branchenebene sowie auf der Ebene einzelner Geschäftssysteme. Primäres Ziel ist die Identifikation und Analyse wirksamer Veränderungstreiber und Transformationsmechanismen.

 

 

Competence Center E-Commerce
Digital Entrepreneurship Hub
016 DynAge_BildWort_RGB_RZ_WEB
CCEC-Online
ECDF
Department Wirtschaftsinformatik