Forschungsprojekt “ The Role of Actor Interests for Guideline Development: Bridging Guideline Science with Organization and Management Theory” (gefördert durch die Focus Area (Exzellenzinitiative II): „DynAge“)

Interessen und Interessenkonflikte im Entstehungsprozess medizinischer Leitlinien

Leitlinien spielen eine zentrale Rolle für eine moderne Gesundheitsversorgung. In Leitlinien formulieren medizinische Fachgesellschaften z.T. unter Beteiligung einer interdisziplinären Expertengruppe anerkannte Empfehlungen für Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge bei spezifischen Erkrankungen. Leitlinien stellen somit eine wichtige medizinische Entscheidungshilfe dar. Außerdem spielen Leitlinien eine wichtige Rolle bei der Wahrung von Patienteninteressen. In diesem Projekt soll genauer verstanden werden, wie medizinische Leitlinien entstehen und welche Rolle die Interessen einzelner Akteure für die spezifischen Formulierungen einer Leitlinie spielen.

Projektlaufzeit:

Ein Jahr; Ziel: Erstellung eines langjährigen Antrags
(9/2013 – 8/2014)

Ansprechpartner: Lauri Wessel (1. Principal Investigator)
Projektbudget: Forschungsmittel (Focus Area „DynAge“ - Exzellenzinitiative II) von Seiten der FU Berlin sowie der Charité – Universitätsmedizin Berlin
Projektpartner:

PD Dr. Anne Letsch (2. Principal Investigator; CUB, Medizinische Klinik m. S. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie)

Prof. Dr. Martin Gersch (FUB, FB Wirtschaftswissenschaft, Department Wirtschaftsinformatik)

Dr. Katrin Lohmann (FUB, FB Erziehungswissenschaft und Psychologie, AB Public Health)

Ziel/Forschungsfrage:

In der aktuellen Forschung zu medizinischen Leitlinien wird häufig darauf verwiesen, dass die Interessen einzelner Autoren einer Leitlinie eine bedeutende Rolle dafür spielen wie eine Leitlinie formuliert wird. Folglich müssen die Autoren medizinischer Leitlinien medizinische Evidenz, Patienteninteressen und die ökonomische Stabilität des Gesundheitswesens berücksichtigen und diese mit individuellen Interessen sowie den Interessen der Stakeholder-Gruppe abwägen, für die sie stehen. Dieser Abwägungsprozess steht im Zentrum dieses Forschungsprojektes.

 

Competence Center E-Commerce
Digital Entrepreneurship Hub
016 DynAge_BildWort_RGB_RZ_WEB
CCEC-Online
ECDF
Department Wirtschaftsinformatik