Ressourceneinsatzplanung bei unregelmäßigen Fahrplänen

Projektleitung:
Telefon:
+49 (0) (30) 838 53692 (Sekretariat)

Im Forschungsprojekt werden mathematische Optimierungsmodelle und -methoden entwickelt mit denen die Planung von weitestgehend regelmäßigen Fahrzeugumläufen und Diensten im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) unterstützt wird. Der Einsatz traditioneller Optimierungsmethoden führt bei Fahrplanänderungen und variierenden Fahrplänen verschiedener Betriebstage zwar zu optimalen aber unter Umständen sehr stark voneinander abweichenden Ressourceneinsatzplänen. Ziel ist daher eine Entwicklung von Verfahren, die zusätzlich zu traditionellen Optimierungszielen Ressourceneinsatzpläne so gestalten, dass mit ähnlichen Ressourceneinsätzen ähnliche Teile der Fahrpläne bedient, die operative Zuverlässigkeit der Pläne erhöht und die Planung vereinfacht werden.

icon3_department_wirtschaftsinformatik
Visit www.or2017.de ...