Quantitative Methoden und Modelle

TypVorlesung und Übung
Dozent/inNatalia Kliewer, Bastian Amberg
SpracheDeutsch
SemesterWS10/11
Veranstaltungsumfang
RaumGarystr. 21 K005, Vorlesung <br /> K 006a , Übung
Zeit

Mo 14-16 (Vorlesung, seminaristischer Unterricht)

Di 14-16 (Übung)

 

Zielgruppe

Masterstudiengänge (Management und Marketing, Finance, Accounting and Taxation)
Diplomstudierende

Qualifikationsziele

Den Teilnehmern des Moduls werden Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, mit deren Hilfe die betriebswirtschaftlichen Problemstellungen quantitativer Natur durch die Methoden der Wirtschaftsinformatik und des angewandten Operations Research modelliert und gelöst werden können. Nach Abschluss des Moduls sollen die Studentinnen und Studenten in der Lage sein, Entscheidungssituationen durch geeignete quantitative Ansätze abbilden und adäquate Methoden aus einem Methodenpool auswählen und anwenden zu können sowie Software zur Analyse und Lösung der entwickelten Modelle zu nutzen. Die Einführung in die Softwarenutzung ist integraler Bestandteil des Lehrkonzepts.

Inhalte

Optimierungsmodelle, Netzwerkmodelle, Heuristiken, Naturanaloge Verfahren
Einführung in Simulation und Data Mining
Praktische Beispiele und Fallstudien, Softwarenutzung, bei Interesse – Softwareentwicklung

In der Übung werden die Inhalte des Seminaristischen Unterrichts durch Bearbeitung von Aufgaben und Fallstudien geübt und vertieft.

Übersicht Organisation

Lehr- und
Lernformen

Präsenz-
studium

Formen
aktiver Teilnahme

Arbeitsaufwand in h

Seminaristischer
Unterricht

2

  • Diskussion ausgewählter
    Themen
  • Teilnahmepflicht:
    Teilnahme wird empfohlen

Präsenzzeit

30
Vor- und Nachbereitung 15
Übung

2

  • Diskussion und Besprechung
    von Übungsaufgaben zu den
    angegebenen Lehrinhalten,
    Bearbeitung von Fallstudien
  • Teilnahmepflicht: Teilnahme wird empfohlen
Präsenzzeit 30
Vor- und Nachbereitung

 

45
      Prüfungsvorbereitung und -bearbeitung 30
      Gesamtaufwand in h 150

Modulprüfung

Bearbeitung von Übungsaufgaben und Fallstudien, Klausur oder Multiple-Choice-Test (Bearbeitungsdauer: 120 Minuten). An die Stelle einer Klausur bzw. eines Multiple-Choice-Tests können mehrere Tests mit gleicher Gesamtbearbeitungs-dauer oder auch eine Projektarbeit treten.

icon3_department_wirtschaftsinformatik
Visit www.or2017.de ...