Lauri Wessel gewinnt beim ICIS Paper-a-Thon!

icislogo

icislogo

News vom 11.12.2017

Die International Conference on Information (ICIS; VHB Jourqual "A") ist die weltweit führende Konferenz im Bereich Wirtschaftsinformatik/ Information Systems Research. In diesem Jahr findet die ICIS vom 10. bis 13. Dezember in Seoul, Südkorea statt. Dort wurde erstmalig ein Paper Hackathon ("Paper-a-Thon") durchgeführt. Die federführenden Organisatoren waren Nick Berente (University of Georgia), Junpil Hahn (National University of Singapore) und Ching Ren (University of Minnesota).

Beim Paper-a-thon fanden sich Forscherinnen und Forscher spontan zu Teams zusammen, um eine Idee für ein gemeinsames Paper zu entwickeln. Erfahrene Forscherinnen und Forscher mentorierten die Teams, die 24 Stunden Zeit hatten, um ihre Idee so auszuarbeiten, dass sie vor einem Panel führender Journaleditoren in fünf Minuten gepitched werden konnte. Panel-Mitglieder waren unter anderem Youngjin Yoo (SE MIS Quarterly), Alok Gupta (EIC Information Systems Research), Suprateek Sarker (EIC Journal of the Association of Information Systems), Kalle Lyytinen (ehem. EIC Journal of the Association of Information Systems) und Ching Ren (SE Organization Science).

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass Lauri Wessels Team zu den Gewinnern des ersten Paper-a-Thons zählt! Gemeinsam mit Abayomi Baiyere (Copenhagen Business School & University of Turku), Jonghyuk Cha (University of Manchester), Roxana Ologeanu-Taddei (Montpellier) sowie Mentorin Tina Blegind Jensen (Copenhagen Business School) konnte das Team die Jury mit der Paperidee "Digital Practice Misifts: Beyond IT Artifacts" überzeugen! Das Team hat nun weitere 48 Stunden Zeit, eine 20minütige Präsentation auszuarbeiten die als reguläre Paperpräsentation ausgearbeitet wird.

Die Studie dynamisiert das Konzept der sogenannten "Misfits" (Strong & Volkoff 2010) und erklärt damit die Chancen und Risiken, die Unternehmen bei der digitalen Transformation managen müssen am Beispiel eines Krankenhauses und eines Industrieunternehmens.

Die Präsentation des Papers findet statt am Mittwoch, 13. Dezember um 11 Uhr (Ortszeit Seoul) im COEX, Raum 317c.

Ein Abstract des Beitrags ist hier verfügbar.

Foto: Nick Berente

4 / 29
winf-dept-slider links