Springe direkt zu Inhalt

Neue Zugangssatzung zum Wintersemester 2024/25!

News vom 23.02.2024

Für das Wintersemester 2024/2025 gilt für Bewerber*innen des Management und Marketing Masters eine neue Zugangssatzung. Die vollständige Zugangssatzung ist hier zu finden.
Die wichtigsten Veränderungen im Vergleich zu der vorherigen Zugangssatzung liegen in der Anpassung der Leistungspunkte, die respektive in den Bereichen Mathematik, Statistik und/oder empirischen Forschungsmethoden, sowie Rechnungswesen und/oder Steuern, vorzuweisen sind. Diese wurden von 15 auf 12 ECTS herabgesenkt. Ebenfalls wurde der Umfang der einzureichenden wissenschaftlichen Arbeit von 15 auf 12 Seiten gemindert. Zudem wird ein Punktesystem eingeführt, welches zur Einordnung der eingegangenen Bewerbungen genutzt wird. Insgesamt können max. 100 Punkte erzielt werden, welche sich durch die Durchschnittsnote des Hochschulabschlusses, sowie durch Studien- und Prüfungsleistungen im Bereich Mathematik, Statistik und/oder empirischen Forschungsmethoden und im Bereich Rechnungswesen und/oder Steuern, die über die min. 12 ECTS hinausgehen, zusammensetzt.

Genauere Informationen können Studieninteressierte hier finden.

1 / 43