bildstreifen-campus

Bachelor Volkswirtschaftslehre

Der Bachelor of Science in Volkswirtschaftslehre

 

Herzlich willkommen!

Der Bachelor of Science in Volkswirtschaftslehre ist ein 6-semestriger interdisziplinärer Studiengang, der Ihnen eine fundierte volkswirtschaftliche Ausbildung in allen ökonomischen Teilbereichen ermöglicht und gleichzeitig einen stärkeren Praxisbezug aufweist. Seit dem Wintersemester 2006/07 ersetzt der Bachelor in Volkswirtschaftslehre den alten Diplomstudiengang. Dieser Systemwechsel war sehr erfolgreich, da die Verringerung der Regelstudienzeit sowie der stärkere Praxisbezug vielen Studenten entgegen kommt.

Der Bachelor of Science in Volkswirtschaftslehre zeichnet sich im ersten Studienabschnitt durch ein breit gefächertes Angebot von Grundlagenveranstaltungen in den Gebieten Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftlehre und Jura aus.  In der zweiten Hälfte des Studiums können Sie sich innerhalb unserer drei Wahlgebiete in der Volkswirtschaftslehre frei  vertiefen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen den Bereichen Finanz- und Wirtschaftspolitik, Volkswirtschaftstheorie und Quantitative Methoden, wobei jeder Bereich ein breites Angebot verschiedener Module beinhaltet.

Der Studiengang vermittelt die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und Denken und macht Sie mit den wesentlichen Konzepten der Volkswirtschaftslehre vertraut, wobei Sie die Stärken und Schwächen dieser Theorien einschätzen und in der Praxis anwenden können. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt eine Vielzahl von Aufgaben innerhalb von nationalen und internationalen Unternehmen und Institutionen wahrzunehmen. Klassische Arbeitgeber von Absolventen der Volkswirtschaftslehre sind nationale und internationale Organisationen, Verwaltungen, Finanzinstitutionen sowie Verbände, Kammern, Gewerkschaften und Medien.

Um den praxisrelevanten Teil Ihres Studium zu ergänzen, ist innerhalb des Bachelorstudiengangs ein Pflichtpraktikum vorgesehen. Ergänzend dazu können Sie Schlüsselqualifikationen in dem eigens dafür geschaffenen ABV-Kompetenzbereich erwerben.

Nach dem erfolgreichem Abschluss sind sie sowohl befähigt in das Berufsleben zu starten, als auch ihr Studium fortzusetzen und einen Masterabschluss zu erlangen. Durch das Bachelorprogramm werden Sie ideal auf  unsere weiterführenden Masterstudiengänge im Bereich der Volkswirtschaftslehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft vorbereitet. Dies sind:

Master of Economics

Master of Public Economics

Natürlich können Sie sich mit dem erworbenen Abschluss ebenso für eine Vielzahl deutscher und internationaler Masterstudiengänge bewerben.

 

Informationsbroschüre zum Bachelorstudiengang Volkswirtschaftslehre