Dr. Markus Helfen


Freie Universität Berlin
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Graduiertenkolleg: „Pfade organisatorischer Prozesse“
Garystr. 21
D-14195 Berlin

Tel.: 030/838-57180
Fax: 030/838-57186
Email: pfadkolleg @ wiwiss.fu-berlin.de

Markus Helfen



Curriculum Vitae:



 
since 10/2006:
PostDoc at the Doctoral Program "Research on organizational Paths"

2006
Ph.D. thesis in Management Studies, RWTH Aachen: Digital Economy, Direct Participation and German Firms' Embeddedness in Industrial Relations Institutions - An Empirical Examination of Bargaining Autonomy and Workplace Co-determination at the Beginning of the 21th Century

2003 to 2006:
Research and teaching at the Chair for International Management, RWTH Aachen

2001 to 2003:
Research at the Institute of Industrial Engineering and Technology Management (IAT), University of Stuttgart, and the Fraunhofer Institute for Industrial Engineering (Fraunhofer IAO), Stuttgart

1994 to 2000:
Study of Economics, Business Administration, Sociology and Political Science at the University of Trier



Research interests:


  • Organization theory
  • Personnel Policy
  • Industrial Relations
  • Multinational Service Firms
  • Corporate Control and Financial Institutions


Selected papers:


  • Helfen, M. (2007): Digitale Wirtschaft, direkte Partizipation und die Verankerung von Unternehmen in arbeitspolitischen Institutionen, München/Mering.
  • Helfen, M./Kandrova, D. (2006): Soziale Einbettung und Internationalisierung deutscher Beratungsunternehmen, in: Reihlen, M./Rohde, A. (Hrsg.): Internationalisierung professioneller Dienstleistungsunternehmen, Köln, S. 111-147.
  • Markus Helfen (2006): Wirtschaftsverbände in Deutschland 2006 - Zur Leistungsfähigkeit der politischen Organisationen der privaten Wirtschaft, Kurzstudie des Lehrstuhls für Internationales Management, RWTH Aachen
  • Markus Helfen (2005): De-Institutionalisierung des Betriebsrates. Welchen Erklärungsbeitrag liefern New Economy und direkte Partizipation?, in: Industrielle Beziehungen, Heft 2, 12. Jg., 2005, S. 120-148.
  • Markus Helfen (2005): Die Bedeutung innovationsförderlicher Organisation für den Innovationszyklus - Weisen schnell wachsende Unternehmen Besonderheiten auf?, in: Ganz, W./Meiren, T./Woywode, M. (Hrsg.): Schnelles Unternehmenswachstum, Personal-Innovation-Kunden, [Kohlhammer], Stuttgart 2005, S. 143-177.
  • Markus Helfen (2003): Einblicke in schnell wachsende Unternehmen - Expertengespräche im Silicon Valley, in: Graf, N./Helfen, M. (Hrsg.): Wachstumserfahrungen in den USA, Vergleichsuntersuchungen zu amerikanischen und deutschen Wachstumsunternehmen, Stuttgart, S. 11-24.
  • Markus Helfen, Walter Ganz (2003): Organisatorische Bewältigung von Dynamik und Wachstum in Unternehmen, in: Bullinger, H.-J., Warnecke, H.-J., Westkämper, E. (Hrsg.): Neue Organisationskonzepte im Unternehmen, [Springer] Berlin et alt. 2003, S. 671-684.
  • Markus Helfen (2003): Organisatorische Wandlungsfähigkeit bei wachsenden Unternehmen, in: Pleschak, F. (Hrsg.): Wachstum durch Innovation - Strategien, Probleme und Erfahrungen FuE-intensiver Unternehmen, [DUV/Gabler], Wiesbaden, S. 147- 164.
DRS