Neue Publikation im Academy of Management Journal

News vom 21.03.2013

Das Papier "On melting summits: The limitations of field-configuring events as catalysts of change in transnational climate policy", welches ich zusammen mit Charles-Clemens Rüling und Bettina Wittneben geschrieben habe, ist zur Veröffentlichung im angesehenen Academy of Management Journal angenommen worden. In dem Papier stellen wir die Ergebnisse einer langjährigen Untersuchung von United Nations Klimagipfeln vor und arbeiten heraus, wie durch die institutionelle Innovation des Kyoto Protokolls am Anfang des transnationalen Klimapolitikprozesses neue Themen und Akteure in die Klimagipfel eingebunden wurden, so dass eine Konsensbildung in klimapolitischen Fragen zunehmend schwieriger wurde. Klimagipfel, die als "feldkonfigurierende Veranstaltungen" gelten können, haben somit über die Zeit das Potenzial verloren, effektive institutionelle Veränderungen hervorzubringen.

Das Academy of Management Journal zählt mit einem impact factor von 5,6 zu den führenden wissenschaftlichen Managementzeitschriften weltweit. Das Zeitschriftenranking VHB-Jourqual stuft die Zeitschrift in die beste Kategorie A+ ein.

DFG-Netzwerk "Field-Configuring Events"