Dr. Anja Lutz

ehemaligeLutz

Ehemalige Mitarbeiterin

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1997 - 2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojekt "Vernetzte Content-Produktion für das Digitale Fernsehen"

Publikationen

  • Windeler, A./Lutz, A./Wirth, C. (2000): Netzwerksteuerung durch Selektion - Die Produktion von Fernsehserien in Projektnetzwerken. In: Sydow, J./Windeler, A. (Hrsg.): Steuerung von Netzwerken. Wiesbaden: 178-205.
  • Lutz, A. (2001): Content-Produktion für den Internetauftritt von Fernsehsendern: Experimente mit verschiedenen Organisationsformen. In: Zeitschrift Führung + Organisation, 70 (5): 301-308.
  • Lutz, A./Sydow, J. (2002): Content-Produktion in der Region - Zur Notwendigkeit und Schwierigkeit der politischen Förderung einer projektbasierten Dienstleistungsindustrie. In: Fischer, J./Gensior, S. (Hrsg.): Sprungbrett Region? Analysen vernetzter Geschäfts-beziehungen. Sigma. Berlin, S. 71-104.
  • Lutz, A. , Sydow, J., Staber, U (2003): TV Content Production in Media Regions: The Necessities and Difficulties of Public Policy Support for a Project-based Industry. In: Fornahl, D., Brenner, T. (Hrsg.): Cooperation, Networks and Institutsions in Regional Innovation Systems, Edward Elgar, Cheltenham
    S. 194-219.
  • Lutz, A. (2004): Management von Projektnetzwerken in dynamischen Dienstleitungsindustrien: Steuerung von Stabilität und Flexibilität durch Selektion und Reselektion von Partnern am Beispiel der Fernsehserienproduktion. Wiesbaden: DUV.

Forschungsschwerpunkte waren

  • Management von Unternehmungsnetzwerken
  • Projektnetzwerke in der Medienindustrie
ENU_Siegel_RGB
Organized Creativity
Egos
BLIX