team_wilhelm

Dr. Miriam Wilhelm

miriam.wilhelm@fu-berlin.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1997-2000 Grundstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Katholischen Universität Eichstätt
  • 2000-2001 Gastjahr an der Sophia University Tokyo, Studies of Comparative Culture, Management in Japan, Stipendiatin des DAAD
  • 2001-2003 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin,
    Thema der Diplomarbeit: "Das Konzept der Nutzensegmentierung zur Gestaltung von Mehrkanalsystemen"
  • 1997 – 2003 Praktika bei der Audi AG, Minolta Europe GmbH, Continental AG
  • Seit 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Sydow
  • 2006 3-monatiger Forschungsaufenthalt am Institute of Social Science, University of Tokyo mit finanzieller Förderung der Japanese Society for the Promotion of Science
  • 2007 6-wöchiger Forschungsaufenthalt in Tokio mit finanzieller Förderung der Alexander-von-Humboldt Stiftung.

Publikationen

  • Wilhelm, M. (2009): Kooperation und Wettbewerb in Automobilzuliefernetzwerken: Erkenntnisse zum Management eines Spannungsverhältnisses aus Deutschland und Japan. Metropolis. Marburg.
  • Sydow, J./Wilhelm M. (2007): Unternehmungskooperation entlang der
    Wertschöpfungskette – Implikationen für das Marketing von Automobilherstellern. In: Thexis - Fachzeitschrift für Marketing 3/2007, S. 2-6.
  • Lerch, F./Sydow, J./Wilhelm, M. (2007): Wenn Wettbewerber zu Kooperationspartnern (gemacht) werden – Einsichten aus zwei Netzwerken in einem Cluster optischer Technologien. In: Schreyögg, G./Sydow, J. (Hrsg.): Managementforschung 17. Gabler. Wiesbaden, S. 207-255.
  • Wilhelm, M./Kohlbacher, F.: The role of Coopetition for Knowledge-Co-Creation: The Case of Toyota’s Supplier Network. 23. EGOS Kolloquium, 5-7 Juli 2007 in Wien.

Vorträge

  • Kooperation und Wettbewerb in Netzwerken – Zum Management eines Spannungsverhältnisses am Beispiel der Automobilindustrie in Deutschland und Japan, Vortrag in der Fachgruppe Wirtschaft, Jahrestagung der Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung am 11.11.2006 in Hamburg.
  • Cooperation and Competition in the Automotive Industry – Comparing German and Japanese Supplier Management, Vortrag in der “Business and Economics Study Group”, Deutsches Institut für Japanforschung am 03.07.2006 sowie am 16.10.2007 in Tokio.

Forschungsinteressen

  • Wettbewerb und Kooperation in Automobil-Zuliefernetzwerken in Deutschland und Japan
ENU_Siegel_RGB
Organized Creativity
Egos
BLIX