Prof. Dr. Carsten Wirth

ehemalige_wirth

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Fachhochschule Kempten

Fakultät für Betriebs-, Sozial- und Tourismuswirtschaft

Adresse
Bahnhofstr. 6
87435 Kempten (Allgäu)
Fax
(0831) 2523 - 642

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Studium der Volkswirtschaftslehre in Mannheim, Leeds (GB) und an der Freien Universität Berlin, Examen: 6/92
  • Promotion 11/97 an der Freien Universität Berlin - Thema: Unternehmungsvernetzung, Externalisierung von Arbeit und industrielle Beziehungen

Publikationen

Buchveröffentlichungen:

Wirth, C. (1994): Die neue Unübersichtlichkeit im Einzelhandel. Münster.

Wirth, C. (1999): Unternehmungsvernetzung, Externalisierung von Arbeit und industrielle Beziehungen. Die negotiation of order von ausgewählten Netzwerkbeziehungen einer Warenhausunternehmung. München/Mering (zugleich Dissertation, 1997, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin).

Sydow, J./Wirth, C. (Hrsg.) (1999): Arbeit, Personal und Mitbestimmung in Unternehmungsnetzwerken. München/Mering.

Veröffentlichungen in referierten Zeitschriften:

Wirth, C. (1994): Modularer Einzelhandel und industrielle Beziehungen. Ergebnisse einer qualitativen Längsschnittuntersuchung. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 1 (4), S. 347-373.

Duschek, S./Wirth, C. (1999): Mitbestimmte Netzwerkbildung – Der Fall einer außergewöhnlichen Dienstleistungsunternehmung. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 6 (1), S. 73-110. Wieder abgedruckt in Sydow, J./Wirth, C. (Hrsg.) (1999): Arbeit, Personal und Mitbestimmung in Unternehmungsnetzwerken. München/Mering, S. 297-336.

Wirth, C. (2000): Industrielle Beziehungen als „negotiated order“. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 7 (1), S. 43-68.

Sydow, J./Windeler, A./Wirth, C. (2002): Markteintritt als kollektiver Netzwerkeintritt – Internationalisierung der Fernsehproduktion in unreife Märkte. In: Die Betriebswirtschaft, 62 (5), S. 459-473.

Sydow, J./Windeler, A./Wirth, C. (2003): Markteintritt als Netzwerkeintritt? – Internationalisierung von Unternehmungsaktivitäten aus relationaler Perspektive. In: Die Unternehmung, 57 (3), S. 237-261.

Windeler, A:/Wirth, C. (2004): Arbeitsregulation in Projektnetzwerken. Eine strukturationstheoretische Analyse. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 11 (4), S. 295-319.

Wirth, C. (2006): Mitbestimmung aus personalwirtschaftlicher und rechtstheoretischer Sicht. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 13 (4), S. 370-383 (Sammelrezension).

Veröffentlichungen in sonstigen Fachzeitschriften:

Wirth, C. (1993): Warenhäuser – oder das Ende der Normalinteressenvertretung. In: Die Mitbestimmung, 39 (11), S. 30-34.

Wirth, C. (1994):Veränderungen der zwischenbetrieblichen Arbeitsteilung und Risiken für die Interessenvertretung – Das Beispiel Einzelhandel. In: WSI-Mitteilungen, 47 (12), S. 770-776.

Windeler, A./Wirth, C./Sydow, J. (2001): Die Zukunft in der Gegenwart erfahren. Arbeit in Projektnetzwerken der Fernsehproduktion. In: Arbeitsrecht im Betrieb, 22 (1), S. 12-18. 2002 in gekürzter Fassung wieder veröffentlicht in Journal Arbeit, 2 (1), S. 34-35.

Wirth, C. (2005): Integration in Arbeit durch personale Netzwerke – Chance für die öffentliche Arbeitsvermittlung. In: Arbeit und Beruf, 56 (8 + 9), S. 227-231 und S. 257-260.

Bohrke-Petrovic, S./Wirth, C. (2006): Fallmanagement in der Beschäftigungsförderung: Ein Fall für die Tschechische Republik? In: Case Management, 2 (1), S. 18-24. In ausführlicher Fassung unter dem Titel ‚Case Management: Ein Erfolgsmodell für die Tschechische Republik?‘ in Arbeit und Beruf, 57 (8 + 9), S. 228-234 und S. 253-256 wieder veröffentlicht.

Wirth, C. (2006): Arbeitsmarktintegration, personale Netzwerke und die öffentliche Arbeitsvermittlung. In: WSI-Mitteilungen, 59 (2), S. 104-109.

Wirth, C. (2007): Projektnetzwerke in der Arbeitsvermittlung: Eine Organisationsform mit Zukunft? In: Arbeit – Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, 16 (1), S. 23-35.

Beiträge in Sammelbänden:

Sydow, J./Wirth, C. (1999): Von der Unternehmung zum Unternehmungsnetzwerk – Interessenvertretungsfreie Zonen statt Mitbestimmung? In: Müller-Jentsch, W. (Hrsg.): Konfliktpartnerschaft. Akteure und Institutionen der industriellen Beziehungen. 3. Auflage. München/Mering, S. 157-184.

Sydow, J./Wirth, C. (1999): Arbeit, Personal und Mitbestimmung – Probleme und Problemlösungen durch Unternehmungsvernetzung. In: Sydow, J./Wirth, C. (Hrsg.): Arbeit, Personal und Mitbestimmung in Unternehmungsnetzwerken. München/Mering, S. 9-29.

Wirth, C. (1999): Modularer Einzelhandel und industrielle Beziehungen – Ergebnisse einer qualitativen Längsschnittstudie (1991-1998). In: Sydow, J./Wirth, C. (Hrsg.): Arbeit, Personal und Mitbestimmung in Unternehmungsnetzwerken. München/Mering, S. 191-232.

Wirth, C. (1999): Franchising- und franchisingähnliche Systeme – Das Ende von Interessenvertretung? In: Sydow, J./Wirth, C. (Hrsg.): Arbeit, Personal und Mitbestimmung in Unternehmungsnetzwerken. München/Mering, S. 233-256.

Windeler, A./Lutz, A./Wirth, C. (2000): Netzwerksteuerung durch Selektion. Die Produktion von Fernsehserien in Projektnetzwerken. In: Sydow, J./Windeler, A. (Hrsg.): Steuerung von Netzwerken. Opladen, S. 178-205. Wieder abgedruckt in: Montage/av. Zeitschrift für Theorie & Geschichte audiovisueller Kommunikation, 10 (1), S. 91-124 und in Sydow, J./Windeler, A. (Hrsg.) (2004): Organisation der Content-Produktion. Wiesbaden, S. 77-102.

Sydow, J./Wirth, C. (2000): Produktionsformen von Mediendienstleistungen im Wandel – Von einer Variante der Netzwerkorganisation zur anderen. In: Kaluza, B./Blecker, T. (Hrsg.): Produktions‑ und Logistikmanagement in Unternehmensnetzwerken und Virtuellen Unternehmen. Berlin etc., S. 147-174. Wieder abgedruckt in Sydow, J./Windeler, A. (Hrsg.) (2004): Organisation der Content-Produktion. Wiesbaden, S. 103-124.

Wirth, C./Sydow, J. (2004): Hierarchische Heterarchien und heterarchische Hierarchien – Zum Zusammenspiel von Konzern‑ und Netzwerksteuerung in der Content-Produktion für das Fernsehen. In: Sydow, J./Windeler, A. (Hrsg.): Organisation der Content-Produktion. Wiesbaden, S. 125-147.

Wirth, C. (2005): Internationalisierung von Unternehmungsnetzwerken – Internationalisierung durch Unternehmungsnetzwerke. In: Initiative für Beschäftigung OWL e.V./Universität Bielefeld/SURVEY GmbH & Co. KG/Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Net’swork. Netzwerke und strategische Kooperationen in Wirtschaft und Wissenschaft. Bielefeld, S. 113-125.

Windeler, A./Wirth, C. (2005): Strukturation von Arbeitsregulation: eine relationale Mehrebenenperspektive. In: Faust, M./Funder, M./Moldaschl, M. (Hrsg.): Die „Organisation“ der Arbeit. München/Mering, S. 163-191.

Wirth, C. (2006): Fallmanagement und interorganisationale Netzwerke: Paradigmenwechsel in der Zusammenarbeit mit Dritten. In: Braun, H.-D./Ertelt, B.-J. (Hrsg.): Paradigmenwechsel in der Arbeitsmarkt und Sozialpolitik?. Brühl, S. 215-238.

Wirth, C. (2008): Profiling und Beschäftigungssicherung im internen Arbeitsmarkt: Eine explorative Studie. In: Bohrke-Petrovic, S./Thoma, C. (Hrsg.): Handbuch Profiling. Konzepte, Praktiken und internationale Erfahrungen. München (im Erscheinen).

Forschungsberichte:

Wirth, C. (1994): Zergliederung der Warenhäuser. Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf.

Sydow, J./Ortmann, G./Best, D./Duschek, S./Wirth, C. (1996): Flughafenbetreibergesellschaften als Netzwerkorganisationen? Forschungsbericht im Auftrag der Flughafen Frankfurt Main AG. Wuppertal.

Sydow, J./Windeler, A./Lutz, A./Wirth, C. (1999): Vernetzte Content-Produktion für das digitale Fernsehen – Konzepte und erste Ergebnisse.

Sydow, J./Windeler, A./Lutz, A./Wirth, C. (2001): ‚Vernetzte Content-Produktion für das digitale Fernsehen – Wandel der Unternehmungs‑ und Arbeitsbeziehungen‘ (Sy 32/2-1) und ‚Vernetzte Content-Produktion für das digitale Fernsehen – Strategien und Organisationsformen globaler Medienkonzerne und multinationaler Fernsehproduktionsfirmen‘ (Sy 32/2-2). Abschlussbericht an die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn.

Bohrke-Petrovic, S./Wirth, C. (2006): Case Management: Ein Erfolgsmodell für die Tschechische Republik? Abschlussbericht für das Twinning-Light-Projekt „Registered Temporary Work (RTW) – Instrument of an Active Employment Policy“ der Europäischen Union in Zusammenarbeit mit der Tschechischen Republik. Mannheim.

Tagungsbeiträge (Auswahl):

Windeler, A./Wirth, C. (1999): Netzwerksteuerung durch Selektion. Die Produktion von Fernsehserien in Projektnetzwerken. Vortrag im DFG-Workshop ‚Medienmanagement – zwischen Globalität und Regionalität‘. Freie Universität Berlin, 7.-8. Mai 1999.

Wirth, C. (1999): Negotiation of order in industriellen Beziehungen – Industrielle Beziehungen als negotiated orders. In: German Industrial Relations Association (GIRA) (Hrsg.): Theorieansätze für die Analyse Industrieller Beziehungen. Discussion-papers für die Jahrestagung in Trier am 7. und 8. Oktober 1999, S. 241-268.

Windeler, A./Wirth, C. (2000): Reflexive regulation of labour – The case of collaborative content production in the German television production. Paper presented at the 18th Annual Labour Process Conference at the University of Strathclyde, Strathclyde Graduate Business School, Glasgow, Scotland.

Windeler, A./Wirth, C. (2001): Project networks and reflexive regulation of labour – Practices in the German television industry as a model for the New Economy? Paper presented at the 38th Annual Conference of the Canadian Industrial Relations Association at the Université Laval, Quebec City, Quebec.

Windeler, A./Wirth, C. (2001): Reflexive regulation of labour – The case of the German television industry. Paper presented at the 17th Colloquium of the European Group for Organizational Studies at the Université Lumière Lyon 2 and Université Jean Moulin Lyon 3, Lyon.

Windeler, A./Wirth, C. (2001): Reflexive Regulation von Arbeit in der Fernsehproduktion – eine strukturationstheoretische Analyse. Vortrag gehalten auf der Jahrestagung der German Industrial Relations Association (GIRA) am 11./12. Oktober 2001 in München.

Wirth, C. (2001): Arbeiten im e-business – Beschäftigtenorientierte Benchmarks. Vortrag gehalten auf der Fachtagung ‚Leitbilder bei e-business-Einführungen‘ der Technologieberatungsstelle beim DGB-Landesbezirk NRW e.V., TBS Regionalstelle, Köln.Vortragsfolien abrufbar unter http://www.multimedia-arbeitswelt.de/veranstaltungen/veranstaltungen.htm

Wirth, C. (2002): E-work und e-business – Beschäftigtenorientierte Benchmarks. Vortrag gehalten im Rahmen der Ringvorlesung „Wie verändert das Internet unsere Arbeitswelt?“ der Beratungsstelle für sozialverträgliche Technikgestaltung e.V., Saarbrücken, sowie der Kooperationsstelle Hochschule und Arbeitswelt der Universität des Saarlandes, Saarbrücken. Vortragsfolien abrufbar unter http://www.best-saarland.de/download/2224_Beitrag_Wirth.pdf

Sydow, J./Windeler, A./Wirth, C. (2002): Foreign market entry through networks of creativity: the case of content production for TV. Paper presented at the 18th EGOS Colloquium, Barcelona, July 4th-6th, 2002, Subtheme 19: Creative Industries – The Coupling and Uncoupling of Art and Business.

Sydow, J./Manning, S./Wirth, C. (2002): Autonomie und Bindung in Projektnetzwerken aus betriebswirtschaftlicher Perspektive: Literaturüberblick und erste konzeptionelle Überlegungen. Arbeitspapier zur Diskussion im Rahmen des 1. Workshops des Forschungsverbundes ‚Grenzen der Entgrenzung von Arbeit – Notwendigkeit einer Neuformierung der Arbeitsforschung‘ am 25. und 26. Oktober 2002 am Soziologischen Forschungsinstitut, Göttingen.

Wirth, C. (2004): Markteintritt für Netzwerke? Vortrag auf der Unternehmungsnetzwerkmesse Net‘swork am 12. November 2004. Bad Salzuflen.

Bohrke-Petrovic, S./Wirth, C. (2006): Faktoren für ein erfolgreiches beschäftigungsorientiertes Case Management (Foliensatz). Vortrag gehalten am 26.10.06 im Rahmen der Arbeitsmarkt-Fachtagung in Mannheim. 2007 abgedruckt in Brömser, H.-P./Egle, F. (Hrsg.) (2007): Employability Management für den Arbeitsmarkt der Zukunft. Herausforderungen und Chancen durch Integration, Bildung und Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz. Eschborn, S. 53-57.

Wirth, C. (2007): Modularer Einzelhandel und industrielle Beziehungen – Ergebnisse einer qualitativen Längsschnittuntersuchung (1991 – 2005). Beitrag für die GIRA-Jahrestagung 2007 an der Universität Jena.

Forschungsschwerpunkte

  • Management interorganisationaler Beziehungen
  • Management von Unternehmungsnetzwerken
  • Dienstleistungsarbeit
  • Industrielle Beziehungen
ENU_Siegel_RGB
Organized Creativity
Egos
BLIX