Leonhard Dobusch mit Carolyn Dexter Best International Paper Award ausgezeichnet

News vom 27.09.2013

Leonhard Dobusch, Juniorprofessor für Organisationstheorie am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, wurde im Rahmen des diesjährigen Academy of Management Annual Meetings mit dem renommierten Carolyn Dexter Best International Paper Award für den gemeinsam mit Jakob Kapeller verfassten Aufsatz „Open Strategy between Crowd and Community: Lessons from Wikimedia and Creative Commons“ ausgezeichnet. Weiterführende Informationen:

Offizielle Webseite der Academy of Management: http://aom.org/Meetings/awards/2013-Annual-Meeting-Best-Paper-Awards.aspx

Forschungsblog „governance across borders“ (mit Link zum Paper): http://governancexborders.com/2013/08/12/bordercrossing-award-the-carolyn-dexter-award-for-best-international-paper-at-the-academy-of-management/

58 / 100
ENU_Siegel_RGB
Organized Creativity
Egos
BLIX