Springe direkt zu Inhalt

Accounting & Economics

Ziel und Inhalte des Kurses: Der Kurs analysiert Sachverhalte der externen und internen Unternehmensrechnung und der Wirtschaftsprüfung aus mikroökonomischer Sicht und vor dem Hintergrund empirischer Befunde. So wird etwa die Frage behandelt, was Entscheidungsrelevanz eigentlich bedeutet und weshalb Unternehmen seit Jahrhunderten freiwillig vorsichtig bilanzieren, obgleich das IASB eine neutrale Bilanzierung präferiert. Gefragt wird etwa auch, wann die Trennung von Abschlussprüfung und Beratung sinnvoll erscheint. Letztlich werden Aspekte der Leistungsmessung thematisiert.

Der Kurs wird in englischer (Oct-Dec) Sprache unterrichtet.

Syllabus

Anrechnung des Kurses:

  • Die Veranstaltung "Accounting and Economics" wird dem Modul "Hauptseminar Controlling" zugeordnet. Die Aufnahme in den Kurs erfolgt beim ersten Termin. Die Anmeldung im Campus Management nehmen wir im Anschluss vor.
  • Darüber hinaus ist eine Zuordnung zum Modul "Hauptseminar Betriebswirtschaftliche Steuerlehre" möglich. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte Frau Grahn, um sich für den Kurs anzumelden.

   

Organisatorisches:

 

Termin & Ort:

    • Termin: Dienstag, 1 pm - 5 pm
    • Ort: Hörsaal 108