Springe direkt zu Inhalt

Aktivitäten und Veröffentlichungen des Lehrstuhls Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung

News vom 20.07.2023

Wir nehmen im September 2023 an der 12. EARNet-Konferenz (European-Auditing Research Network) in Thessaloniki (Griechenland) teil.

Die Doktoranden des Lehrstuhls nehmen im Oktober 2023 an einem Doktorandenseminar an der TU Darmstadt teil, welches gemeinsam mit sechs weiteren Lehrstühlen veranstaltet wird.

Florian Adomeit, ein ehemaliger Mitarbeiter des Lehrstuhls, hat ein Buch zur Aktienanlage veröffentlicht, welches sich derzeit auf der Spiegel-Bestseller-Liste befindet (Leidinger/Adomeit, Ohne Aktien Wird Schwer, 2023).

In diesem Jahr wurde gemeinsam mit Dirk Simons und Sönke Sievers die 5. Auflage des Lehrbuchs zur Rechnungslegung nach IFRS und HGB veröffentlicht. Eine Rezension zum Lehrbuch finden Sie hier.

Die jüngeren Forschungsbeiträge des Lehrstuhls sind breit gefächert und bewegen sich in den Themenbereichen Finanzberichterstattung, Abschlussprüfung, Audit Data Analytics, Wertminderungstest, Umweltdaten, Investor Relations und Kreditvergabe.

  • Ruhnke: Empirical research frameworks in a changing world: The case of audit data analytics, in: Journal of International Accounting, Auditing and Taxation 2023.
  • Ruhnke/Salender: Nutzung von Umweltdaten in der Abschlussprüfung – eine Interviewstudie, erscheint in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 2023.
  • Ruhnke: Bewertungsmaßstäbe und -methoden in der internationalen Finanzberichterstattung, in: Die Wirtschaftsprüfung 2023, pp. 621-629.
  • Ruhnke/Däßler: Kreditvergaben im Spannungsfeld standardisierter Scoring-Modelle und Ermessensentscheidungen, erscheint in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 2023.
  • Ruhnke/Kassebohm: Information processing biases in goodwill-impairment decisions: Is process accountability a good debiasing mechanism?, working paper 2023.
  • Ruhnke/Kassebohm: Anhaltspunkte für eine Wertminderung gemäß IAS 36 – Ergebnisse einer interviewbasierten Studie, in: Die Wirtschaftsprüfung 2023, pp. 33-40.
  • Ruhnke/Morgenroth/Salender: Lohnt eine gute Investor Relations-Arbeit?, erscheint in: Zeitschrift für Corporate Governance.
  • Ruhnke/Morgenroth/Salender: Messung der Qualität der Investor Relations-Arbeit, erscheint in: Zeitschrift für Corporate Governance.
  • Ruhnke: Datenanalyserisiken in der Abschlussprüfung, erscheint in: Die Wirtschaftsprüfung 2023.
  • Ruhnke: Prüfungsrisikomodelle – Der neue Maschinenraum, erscheint in: Die Wirtschaftsprüfung 2023.
  • Ruhnke/Kassebohm: Anhaltspunkte für eine Wertminderung gemäß IAS 36 – Eine Analyse von Geschäftsberichten, in: Die Wirtschaftsprüfung 2022, pp. 1343-1350.
  • Ruhnke: Methodik der Behandlung von Zweifelsfragen bei der Erstellung von IFRS-Abschlüssen, in: Der Betrieb 2022, pp. 1532-1537.
  • Fülbier/Ruhnke: Anwendungsorientierte Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung – quo vadis, in: Die Wirtschaftsprüfung 2022, pp. 487-492.
6 / 23
dlof
EARNet
Wirtschaftsprüfung_Banner_2020
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB