Bericht vom sechsten EARNet Symposium in Bergen

News vom 28.09.2011

Das sechste Symposium des European Auditing Research Network (EARNet) fand vom 16.09. – 17.09.2011 an der Norwegian School of Economics (NHH) in Bergen, Norwegen statt. Seit Oktober 2001 wird das EARNet Symposium im zweijährigen Turnus veranstaltet und hat sich seitdem als eine der führenden Auditing-Konferenzen in Europa etabliert. 130 Teilnehmer aus 18 Ländern versammelten sich unter der Leitung von Aasmund Eilifsen, NHH, um aktuelle aus Sicht der Prüfungspraxis und Prüfungsforschung relevante Fragestellungen zu diskutieren. Das FACTS-Department war hier mit sechs Teilnehmern vertreten (auf dem Foto von links Stefan R. Schmidt, Martin Schmidt von der Viadrina Frankfurt, Frederik Frey, Klaus Ruhnke, Jun-Seo Lee, Stefanie Schmitz, Alexander Gabriel).

Dabei standen auf den Plenarsitzungen aktuelle Fragen der Regulierung der Abschlussprüfung vor dem Hintergrund der Prüfungsqualität, die Erbringung von „Green Services“ sowie der Themenkreis „Audit Firm Governance“ im Mittelpunkt. Im Rahmen der Parallel Sessions wurden 41 von den eingereichten mehr als 80 Papern vorgestellt, durch einen Discussant eingehend gewürdigt und im Anschluss unter den Teilnehmern diskutiert.

Die Konferenz kam insgesamt ausgezeichnet bei den Tagungsteilnehmern an, auch weil sich hier die Audit-Community in einer nahezu familiären Atmosphäre zum persönlichen und fachlichen Austausch getroffen hat und das Feedback zu den eingereichten Papern nach Einschätzung der Teilnehmer deutlich reichhaltiger und weiterführender ist, als bei anderen Konferenzen. Zudem fand auch in diesem Jahr im Vorfeld der Konferenz ein eintägiger PhD-Workshop statt. Hier hatten Doktoranden Gelegenheit ihre Projekte vorzustellen und anschließend mit namhaften internationalen Wissenschaftlern ausführlich zu diskutieren.

Eingebettet in die wundervolle Kulisse Bergens wurde den Teilnehmern ein äußerst ansprechendes Rahmenprogramm geboten, das vielfältige Möglichkeiten zum Austausch bot. Hervorzuheben ist insbesondere eine Boots-fahrt durch die Fjorde Bergens mit anschließendem Dinner.

 

20 / 23
dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB