Herausgeberschaften

Auditing and Accounting Studies, Springer Gabler (mit Annette Köhler, Kai-Uwe Marten, Reiner Quick und Matthias Wolz):

Heinrichs, Matthias: Going Concern Opinion, Managementkompetenz und Insolvenzwahrscheinlichkeit, 2019.

Rauch, Karsten: Informationsabstufung und -verknüpfung im Konzernlagebericht, 2019.

Asbahr, Karsten: Entzerrungsstrategien bei der Prüfung geschätzter Werte, 2018.

Michel, Moritz: Wesentlichkeitsallokation im Rahmen der Konzernabschlussprüfung, 2016.

Gantzhorn, Andrea: Determinanten und Auswirkungen der freiwilligen prüferischen Durchsicht von Halbjahresfinanzberichten nach § 37w WpHG, 2016.

Grabs, Stefan R.: Die Verlässlichkeit von Anhangangaben im IFRS-Abschluss - Eine theoretische und empirische Analyse, 2016.

Schmitz, Stefanie: Der Prozess der prüferischen Durchsicht - Strukturvorgaben des Prüfungsansatzes und ihre situative Umsetzung, 2015.

Urban, Markus P.: The Influence of Blockholders on Agency Costs and Firm Value - An Empirical Examination of Blockholder Characteristics and Interrelationships for German Listed Firms, 2015.

Gabriel, Alexander: Freiwillige Veröffentlichung von GRI-Nachhaltigkeitsberichten – Eine empirische Analyse auf dem europäischen Kapitalmarkt, 2015.

Yankova, Kristina: The Influence of Information Order Effects and Trait Professional Skepticism on Auditors' Belief Revisions - A Theoretical and Empirical Analysis, 2015.

Helpenstein, Thilo: Die Entscheidungsrelevanz von Managementprognosen, Eine verhaltensökonomische und empirische Analyse des deutschen Kapitalmarktes, 2014.

Theis, Jochen C.: Kommunikation zwischen Unternehmen und Kapitalmarkt, Eine theoretische und empirische Analyse von Informationsasymmetrien im Unternehmensumfeld, 2014.

Qandil, Johanna Souad: Wahrnehmung der Qualität der Abschlussprüfung, 2013.

Canitz, Ilka: Das Aussagenkonzept der IFAC, Eine theoretische und empirische Analyse der Eignung des Aussagenkonzeptes für die Prüfung der Schuldenkonsolidierung und der Zwischenergebniseliminierung, 2013.

Schmiele, Catharina: Möglichkeiten und Grenzen der Förderung verantwortlichen Handelns von Wirtschaftsprüfern in moralisch relevanten Situationen – Eine theoretische und empirische Analyse, 2012.

Schiel, Andreas: Risikobeurteilung von Bilanzmanipulationen, eine empirische Analyse, 2012.

Wiemann, Daniela: Prüfungsqualität des Abschlussprüfers, 2011.

Sattler, Matthias: Vereinbarkeit von Abschlussprüfung und Beratung, 2011.

Schwind, Jochen: Die Informationsverarbeitung von Wirtschaftsprüfern bei der Prüfung geschätzter Werte, 2011.

Füssel, Julia: Lernstrategien des Wirtschaftsprüfers für die Fortbildung in IFRS, 2010.

Jung, Lars: Corporate-Compliance-Berichterstattung in Deutschland, Eine theoretische und empirische Analyse, 2010.

Paulitschek, Patrick: Aufsicht über den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer in Deutschland. Eine agencytheoretische Analyse, 2009.

Huschke, Christian: Immobilienbewertung im Kontext der IFRS, 2007.

Adam, Silke: Das Going-Concern-Prinzip in der Jahresabschlussprüfung, 2007.

Müller, Martin: Harmonisierung des externen und internen Rechnungswesens. Eine empirische Untersuchung, 2006.

Schmidt, Martin: Rechnungslegung von Finanzinstrumenten. Abbildungskonzeptionen aus Sicht der Bilanztheorie, der empirischen Kapitalmarktforschung und der Abschlussprüfung, 2005.


Hochschulschriften zur Wirtschaftsprüfung, IDW-Verlag (mit Kai Uwe Marten und Reiner Quick):

Sipple, Benedikt: Abschlussprüferhonorare deutscher Kreditinstitute, 2013.

Maccari-Peukert, Daniela: Externe Qualitätssicherung. Eine empirische Analyse des Einflusses der externen Qualitätskontrollen und der anlassunabhängigen Sonderuntersuchungen auf die Prüfungsqualität in Deutschland, 2011.

Wiese, Roland: Hedge-Accounting im IFRS-Abschluss. Methoden der Effektivitätsmessung und Aspekte der Abschlussprüfung, 2009.

Tonne, Knut: Rechnungslegung für Pensionsverpflichtungen nach IFRS (IAS 19). Anwendungsprobleme und Lösungsansätze, 2009.

Lubitzsch, Kay: Prüfungssicherheit bei betriebswirtschaftlichen Prüfungen. Eine theoretische und empirische Analyse, 2008.

Mathea, Michael: Prüfung der Post-Merger-Integration auf Basis internationaler Prüfungsnormen, 2008.

Weichenstellungen im Mittelstand, 2008.

von Torklus, Alexander: Rückstellungen nach internationalen Normen. Eine theoretische und empirische Analyse, 2007.

Mielke, Frederik: Geschäftsrisikoorientierte Abschlussprüfung. Strukturvorgaben für die Prüfungsplanung und –durchführung sowie Analyse der Einflussfaktoren, 2007.

Pütz, Torsten: Die Prüfung von Performance-Measurement-Systemen. Ausgestaltung eines Assurance Engagemen gemäß ISAE 3000, 2007.

Nerlich, Christoph: Entwicklung einer Auslegungsmethodik für IFRS im EU-Kontext, 2007.

Feld, Klaus-Peter: Bilanzierung von ABS-Transaktionen im IFRS-Abschluss. Anwendung von IAS 39 und SIC-12, konzeptionelle Probleme und Folgen für die Abschlussprüfung, 2007.

Abbildung der tatsächlichen wirtschaftlichen Lage – HGB oder IFRS, 2006.

Koecke, Amélie E.: Die Bedeutung mittelständischer Wirtschaftsprüferpraxen in Deutschland. Eine empirische Untersuchung, 2006

Papst, Sebastian: Rechnungslegung und Prüfung bei Auftragsfertigung, 2006.

IFRS für den Mittelstand? 2005.

Grothe, Jörn: Branchenspezialisierungen von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften im Rahmen der Jahresabschlussprüfung.

Ergebnisse einer empirischen Untersuchung des deutschen Prüfungsmarktes, 2005.

Externe Qualitätskontrolle im Berufsstand der Wirtschaftsprüfer. Status quo und Weiterentwicklung, 2004.

Neubeck, Guido: Prüfung von Risikomanagementsystemen, 2003.

Wolz, Matthias: Wesentlichkeit im Rahmen der Jahresabschlussprüfung, 2003.



Lexikon der Wirtschaftsprüfung, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2006 (mit Kai-Uwe Marten und Reiner Quick).

 

dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB