Matthias Heinrichs, M.Sc.

Heinrichs
Adresse
auf Anfrage im Sekretariat

Studium

2012-2014
Masterstudium in Finance, Accounting, Taxation & Supplements (FACTS) an der Freien Universität Berlin

2013-2014
Auslandssemester an der Université de Lausanne, Schweiz

2008-2012
Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin

Beruflicher Werdegang

2014-2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department of Finance, Accounting & Taxation (FACTS), Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung (Prof. Dr. Klaus Ruhnke)

2013-2014
KPMG AG WPG
Werkstudententätigkeit, Bereich: DPP Audit & Accounting Germany

2012
Bayer AG
Praktikum, Bereich: Accounting Principles & Policies

2010-2011
PricewaterhouseCoopers AG WPG
Praktikum, Bereich: Assurance Industrial Services

  • Determinanten der Qualität der Prognoseberichterstattung deutscher börsennotierter Unternehmen nach DRS 20,  in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR) 2018, S. 283-292 (zusammen mit Prof. Dr. Klaus Ruhnke und Florian Adomeit)
  • Paradigmenwechsel bei der Fortbildung auftragsverantwortlicher Partner: Eine Analyse des überarbeiteten Standards IES 8, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2016, S. 717-722 (zusammen mit Prof. Dr. Klaus Ruhnke und Wolfgang P. Böhm)
  • Fortbildung des auftragsverantwortlichen Partners: IES 8 im Vergleich mit den deutschen Normen, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2016, S. 436-441 (zusammen mit Prof. Dr. Klaus Ruhnke und Wolfgang P. Böhm) 
  • Fortbildung des Wirtschaftsprüfers: Nationale und internationale Fortbildungsnormen im Überblick, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2016, S. 315-319 (zusammen mit Prof. Dr. Klaus Ruhnke und Wolfgang P. Böhm)
  • Unter Mitarbeit: Ruhnke, K./Simons, D. (2018): Rechnungslegung nach IFRS und HGB, 4. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart
dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB