Springe direkt zu Inhalt

Dr. Catharina Schmiele

schmiele_3
Adresse
auf Anfrage im Sekretariat

Wissenschaftlicher Werdegang

01/2005 – 07/2010

Freie Universität Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department of Finance, Accounting & Taxation (FACTS), Unternehmensrechnung undWirtschaftsprüfung (Prof. Dr. Klaus Ruhnke), Promotion zum Dr. rer. pol.

Dissertation: Möglichkeiten und Grenzen der Förderung verantwortlichen Handelns von Wirtschaftsprüfern in moralisch relevanten Situationen: Eine theoretische und empirische Analyse

 

Studium

10/2000 – 12/2004

Freie Universität Berlin

Studium der Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkte: Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Recht

Thema der Diplomarbeit: Der Nutzen von Jahresabschlussinformationen aus dem Blickwinkel der empirischen Kapitalmarktforschung: Darstellung, Systematisierung und Würdigung der vorhandenen Studien

 

 

Die Erwartungslücke als permanentes Phänomen der Abschlussprüfung - Definitionsansatz, empirische Untersuchung und Schlussfolgerungen in: zfbf (2010), S. 394-421 (zusammen mit Prof. Ruhnke und Dr. Schwind)

Die Fallstudie: Ethische Konflikte bei der Abschlussprüfung in: WISU (2010), S. 368-371 (zusammen mit Prof. Ruhnke)

Möglichkeiten und Grenzen der Förderung verantwortlichen Handelns von Wirtschaftsprüfern in moralisch relevanten Situationen - Eine theoretische und empirische Analyse (2011)

dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB