Springe direkt zu Inhalt

Dr. Julia Füssel

f__ssel

Lehrbeauftragte

Rechnungslegung von Finanzinstrumenten

Adresse
auf Anfrage im Sekretariat

Beruflicher Werdegang

1990-1994

Studentische Mitarbeiterin in zwei mittelständischen Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

seit 1995

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, derzeit als Executive Director im Bereich Assurance und Professional Practice Group

seit 2002

Dozentin und konzeptionelle Entwicklung und Betreuung von Seminaren zu Themen der Internationalen Rechnungslegung (IFRS) und zur Prüfungsmethodik (ISA) zur firmeninternen Weiterbildung und für externe Adressaten

2009 - 2010

Ernst & Young LLP, Cleveland, Ohio, USA; Projektteam zur Umsetzung der „Clarified ISA“ in die globalen Lernmaterialien von Ernst & Young

seit 2010

Verantwortlich für die konzeptionelle und inhaltliche Ausgestaltung der Aus- und Fortbildung bei Ernst & Young, Bereich Assurance für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Externe Lehrbeauftragte an der htw Berlin im Bachelor Studiengang Betriebswirtschaftslehre und im FACT Masterprogramm

seit 2016

Externe Lehrbeauftragte an der Freien Universität Berlin im FACTS Master

 

Ausbildung und Studium

1988 - 1990

Ausbildung zur Fachgehilfin in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen

1990 - 1991

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen

1991-1995

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin, Vertiefung Steuern und Unternehmensrechnung und Controlling, Abschluss Diplom-Kauffrau

1994 - 1995

Studium Business Studies an der University of Huddersfield, UK, Abschluss Bachelor of Arts (Honours) Business Studies

1999

Bestellung zur Steuerberaterin

2000

Bestellung zum Chartered Certified Accountant der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA), UK

2001

Bestellung zum Registered Auditor der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA), UK

2002

Bestellung zur Wirtschaftsprüferin

2006 - 2009

Externe Doktorandin am Institut für Betriebswirtschaftliche Prüfungs-und Steuerlehre, insbesondere Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung (Prof. Dr. Ruhnke), FU Berlin

 

Die Fortbildung des Wirtschaftsprüfers in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der im Rahmen einer kontinuierlichen berufsständischen Fortbildung relevanten internationalen Messkonzepte, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 2010, S. 193-201 (mit Prof. Dr. Klaus Ruhnke)

dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB