Seminar Wirtschaftsinformatik und Entscheidungsunterstützung im Wintersemester 2010/2011

(10 1090/1091-III)

TypSeminar
Dozent/inNatalia Kliewer
SemesterWS10/11
Veranstaltungsumfang
RaumGarystr. 21 Hörsaal 108
Zeit

Mi, 20. Oktober, 18-20 Uhr, Raum HS106
Einführung, Anmeldung, Themenvorstellung und -vergabe

Mo, 1.November
Abschluss der Themenauswahl & letztmöglicher Rücktrittstermin vom Seminar

15. - 19. November
Besprechung der Literaturliste und Quellen

29.November - 3.Dezember
M1 Besprechung der vorl. Gliederung der Arbeit

13. - 17.Januar
M2 Zwischenbesprechung mit dem Betreuer

7. - 11.Februar
Vorbesprechung der endgültigen Abgabe

Mi, 16.Februar, (Uhrzeit und Ort werden noch bekanntgegeben)
M3 Abschlusspräsentationen und Abgabe der schriftlichen Ausarbeitung

 

Zielgruppe

Bachelor- und Diplomstudiengänge

Ankündigung:

Im Wintersemester 2010/2011 bietet unser Lehrstuhl ein Forschungseminar (für Bachelor- und Diplomstudiengänge) zum Themengebiet Wirtschaftsinformatik und Entscheidungsunterstützung an.

Dabei werden vorrangig Informationssysteme und deren Komponenten aus Sicht der Wirtschaftsinformatik betrachtet. In den anwendungsorientierten Themen liegt der Fokus auf der Unterstützung der Planung und Erstellung von Dienstleistungen in Transport und Verkehr. Aus Sicht der Wirtschaftsinformatik sollen die Konzepte und die Realisierung der Systeme beleuchtet werden.

Zu jedem Thema soll eine Literatur- und ggfs. Produkt-Recherche durchgeführt werden, die zu einer  strukturierten Darstellung des jeweiligen Bereichs führt. Der Umfang der schriftlichen Ausarbeitung beträgt i.d.R. 20-30 Seiten. Die Ergebnisse der Arbeit werden in einem 30-minütigen Vortrag (inkl. 10 Minuten für Diskussion) vorgestellt.

Anmeldung und Vorbesprechung:

Der erste Termin findet am Mittwoch, den 20.Oktober 2010 ab 18.00 Uhr in Hörsaal 108, Garystr. 21 statt. Bei Terminschwierigkeiten sowie Rückfragen melden Sie sich bitte vor diesem Termin per E-Mail an natalia.kliewer@fu-berlin.de.

 

Themen:

(individuell oder in Gruppen von 2 Personen, weitere Themen nach Absprache möglich)

A1. Verspätungsmanagement im Flugverkehr – regelbasierte Recovery-Strategien

A2. Stabilität und Flexibilität in anderen Forschungsbereichen

A3. Modellierung von Flexibilität

A4. Erstellung von Instanzen per Flugrouten

B5. Simulatoren zur Planevaluierung in Flug-, Bahn-, Busverkehr

B6. Visualisierung von Plänen und deren Eigenschaften

B7. Datenanalyse von Verspätungen im ÖPNV

C8.Datenaufbereitung und deskriptive Analyse von Patientenstammdaten

C9. Datenaufbereitung und deskriptive Analyse von Einsatzänderungsdaten

 

Material:

Folien der Einführungsveranstaltung

 

icon3_department_wirtschaftsinformatik
Visit www.or2017.de ...