Springe direkt zu Inhalt

Forschungsagenda zu hybristischer Führung erscheint im European Management Journal

News vom 22.11.2021

Professorin Sundermeier beleuchtet in Ihrem gerade im European Management Journal erschienenen Beitrag "Toward a Comprehensive Perspective on Hubristic Leadership – An Aggregation of Cross-Disciplinary Evidence and Roadmap for Future Research" die Forschungslandschaft zu hybristischer Führung und entwickelt auf dieser Basis eine Forschungsagenda, um Impulse für eine Neuausrichtung des Forschungsfeldes zu geben. Motiviert wurde der Beitrag u.a. durch Ihre im Journal of Management Stiudies publizierte Studie "Hubristic Start-up Founders – The Neglected Bright and Inevitable Dark Manifestations of Hubristic Leadership in New Venture Creation Processes", die aufzeigt, dass die ausschließliche Positionierung von Hybris als dunkle Persönlichkeitseigenschaft zu kurz greift und ein offeneres Verständnis gebraucht wird, um die Forschungstradition zielgerichtet und realitätsnah weiterzuentwickeln. 

1 / 24