Springe direkt zu Inhalt

Verleihung des Förderpreises Monetäre Makroökonomik 2020

News vom 11.12.2020

Bereits zum vierten Mal konnten die Preise für die besten Abschlussarbeiten im Bereich Monetäre Makroökonomik vergeben werden.

Die ersten und zweiten Preise für Masterarbeiten sind mit 1000€ bzw. 500€ dotiert, die beiden besten Bachelorarbeiten erhalten 700€ und 350€.

Wir gratulieren den folgenden Preisträgern:

Masterarbeiten:

Marcel Stechert: "Extracting and Analyzing the Daily Term Structure of Inflation Expectations: Evidence from an Augmented Macro-yields Model with Unspanned Financial and Macro Factors"

Anna-Maria Göth: "Supply Shocks at the Zero Lower Bound: Evidence from Japan"


Bachelorarbeiten:

Ana Vitoria Rodrigues Lima: "Principal Component Analysis applied to the Term Structure: an Analysis on European Interest Rate Yields between 2004 to 2020"

Matheus Hoch de Proença: "The Relationship between Inequality and Growth: an Analysis from Theory to Data"


1 / 23
Forschungsschwerpunkt Statistik und Ökonometrie
BDPEMS
Graduate Center of DIW Berlin
fu:stat