Springe direkt zu Inhalt

M&M-Alumnus Dr. Blagoy Blagoev gewinnt Ernst-Reuter-Preis

Dr. Blagoy Blagoev überzeugte die Jury der Ernst-Reuter-Gesellschaft mit seiner Dissertation zum Thema „Arbeitszeitregime im Lock-in? Eine pfadtheoretische Untersuchung der Persistenz überlanger Arbeitszeiten in Beratungsunternehmen“.

News vom 05.12.2016

Der von der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Freien Universität Berlin e.V. gestiftete Ernst-Reuter-Preis wurde in diesem Jahr an unseren M&M-Absolventen Dr. Blagoy Blagoev verliehen.

Jedes Jahr verleiht die Freie Universität den Ernst-Reuter-Preis an herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Mit dieser Auszeichnung werden besonders herausragende und zukunftsweisende Promotionsarbeiten geehrt. Herr Blagoev schloss den Masterstudiengang M&M im Jahr 2011 ab und schrieb anschließend seine Dissertation zum Thema „Arbeitszeitregime im Lock-in? Eine pfadtheoretische Untersuchung der Persistenz überlanger Arbeitszeiten in Beratungsunternehmen“ an der Professur Schreyögg.


Über den Masterstudiengang Management & Marketing

Der Masterstudiengang Management & Marketing an der Freien Universität Berlin führt jährlich 40 internationale Studierende in vier Semestern zum Abschluss Master of Science. Interaktive Didaktik, forschungsorientierte Lehre und ein integriertes Auslandsstudium fokussieren auf die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und fördern die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden.

Ansprechpartner:

Nesrine Zobir

Masterstudiengang Management & Marketing | Freie Universität Berlin

13 / 37