Springe direkt zu Inhalt

Gastvorlesung von Prof. Dr. Martin Werding am 08.02.2024

News vom 01.02.2024

In seinem Jahresgutachten 2023 stellt der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (im alltäglichen Sprachgebrauch oft „die Wirtschaftsweisen“ genannt) fest, dass Deutschland in die Zukunft investieren muss, um seine Wachstumsschwäche zu überwinden.

Doch was sind die Gründe für diese Wachstumsschwäche? Welche Erwartungen hat der Sachverständigenrat hinsichtlich der Entwicklungen von Wirtschaftswachstum und Inflation? Wie lässt sich angesichts der anstehenden demografischen Herausforderungen ein funktionierendes Rentensystem gestalten?

Auf diese und andere Fragen wird Prof. Dr. Martin Werding im Rahmen eines Gastvortrags eingehen, der im Rahmen der Vorlesung „Einführung in die VWL“ und als Sonderveranstaltung des Research Seminar Economics stattfindet.

Termin: Donnerstag, 08. Februar 2024, 10:15-11:45

Ort: HS 101, Garystraße 21, 14195 Berlin-Dahlem

Martin Werding ist Professor für Sozialpolitik und öffentliche Finanzen an der Ruhr-Universität Bochum und seit 2022 Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Vortragsveranstaltung teilzunehmen und im Anschluss über das Vortragsthema zu diskutieren.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei, die Vortragssprache ist Deutsch.

3 / 15