Abschlussarbeiten

Informationen und Anmeldeverfahren

Studierende, die sich um die Betreuung einer Abschlussarbeit bei der Juniorprofessur für Human Resource Management, Schwerpunkt Diversity bewerben wollen, vereinbaren bitte zunächst einen Sprechstundentermin zur Themenabsprache.

Abschlussarbeiten können in der Regel zweimal pro Jahr angemeldet werden: Pro Termin kann gemäß der dem Lehrstuhl jeweils zur Verfügung stehenden Personalkapazitäten eine entsprechend begrenzte Anzahl von Arbeiten begonnen werden.

Zur Bewerbung reichen Sie zu den angegebenen Terminen ein Exposé zu Ihrem Arbeitsvorhaben sowie den ausgefüllten Vordruck des Fachbereichs (für Bachelor- oder Diplomarbeiten) an der Pforte in der Boltzmannstr. 20 bzw. Garystr. 21 ein.

 

Termine

Fristen für das Wintersemester 2012/2013:
Aufgrund einer Forschungsreise können zwischen August und Oktober 2012 keine Sprechstundentermine vereinbart werden. Setzen Sie sich stattdessen zur Absprache eines Themas per E-mail mit mir in Verbindung, barbara.sieben@fu-berlin.de

Abgabe des Exposés und Vordruck des Fachbereichs bis zum:15.10.2012.
Allgemeine Bewerbungsfrist am Fachbereich endet am: 15.10.2012.

 

Bei Ablauf der allgemeinen Bewerbungsfrist am Fachbereich werden alle Bewerber/innen über die Annahme bzw. Ablehnung ihrer Bewerbung für das Fach Personalpolitik benachrichtigt. Die abgelehnten Bewerbungen werden an den Lehrstuhl mit zweiter Präferenz weitergeleitet.

Exposé

Das Exposé soll einen Eindruck von Ihrem geplanten Arbeitsvorhaben vermitteln:

Skizzieren Sie bitte die Frage- bzw. Themenstellung, die geplante Vorgehensweise bei deren Bearbeitung und verweisen Sie auf bereits gesichtete einschlägige Literatur. Falls Sie im Fach Personalpolitik bereits eine Seminararbeit geschrieben haben, soll das Exposé etwa drei Seiten umfassen, falls nicht, geben Sie bitte ein ausführlicheres Exposé von sieben Seiten ab.
In beiden Fällen soll das Exposé den Ansprüchen an wissenschaftliches Arbeiten genügen. Stellen Sie dem Exposé bitte ein Deckblatt voran. Dieses sollte einen Arbeitstitel Ihres Vorhabens und Angaben zu Ihrer Person (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) enthalten.
Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, sich vor bzw. bei der Erstellung eines Exposés mit Prof. Dr. Barbara Sieben per E-Mail in Verbindung zu setzen.

Themen

Bitte wenden Sie sich mit eigenen Themenvorschlägen an uns.

Finalisten-Schulung

Für Studierende am Ende des Studiums bietet die wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek einen Schulungsservice. Die Schulungen umfassen Hilfestellungen für die Literatur- und Informationssuche und unterstützen die Abschlussarbeit bei

  • der Frage nach der Verfügbarkeit von Büchern zu Ihrem Thema in den Bibliotheken der Freien Universität Berlin,
  • der Auswahl von gedruckten und online verfügbaren Zeitschriften,
  • der generellen Suche nach themenbezogenen Zeitschriftenartikeln,
  • der Anwendung von Fachdatenbanken,
  • der Durchführung von Fernleihbestellungen und
  • der Nutzung von Dokumentlieferdiensten.

Zwecks Terminabsprache wenden Sie sich bitte an die Information in der Bibliothek oder schreiben Sie eine E-Mail an auskunft@wiwiss.fu-berlin.de.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Leitfaden

Diesen "Leitfaden für das wissenschaftliche Bearbeiten personalpolitischer Fragestellungen" (2003 erschienen im Rainer Hampp Verlag) empfehlen wir Ihnen zur Erstellung von Haus-, Seminar- und Abschlussarbeiten (nicht nur) im Fach Personalpolitik.

 

Der Leitfaden ist derzeit im Buchhandel vergriffen. Sie können bei uns eine Kopiervorlage ausleihen. Wenden Sie sich dazu bitte per Email an barbara.sieben@fu-berlin.de oder an nicole.bornheim@fu-berlin.de.

 

 

diversity