Masterveranstaltung bei der Eckert & Ziegler AG

Foto1

Foto1

Foto2

Foto2

Foto3

Foto3

Foto4

Foto4

Foto5

Foto5

News vom 17.07.2018

Die Analyse des IFRS-Geschäftsberichtes der Eckert & Ziegler AG stand im Mittelpunkt der Veranstaltung im Juli 2018. Behandelt wurden auch unter Bereitstellung firmeninterner Unterlagen z.B. die Purchase Price Allocation, Fragen des Wertminderungstestes, Mehrkomponentengeschäfte sowie die Berichterstattungsqualität auch im Vergleich zu einer Peer Group.

 

Am letzten Tag fand bei der Eckert & Ziegler AG in Berlin-Buch eine Unternehmenspräsentation, eine Firmenbesichtigung sowie eine abschließende Besprechung unter Beteiligung des CFO und des kfm. Leiters statt. Hier wurden auch sehr gut unternehmerische Motivlagen deutlich. Die beiden Tage zuvor fanden in Schloss Gollwitz in Brandenburg a.d. Havel statt. Auch das abendliche gemütliche Beisammensein einschließlich der gemeinsamen Verfolgung des WM-Endspiels sorgte für den notwendigen Ausgleich zur geistigen Anspannung. Daher reiht sich auch diese Veranstaltung in die Reihe der erfolgreichen Praxiskooperationen nahtlos ein.

Das Lehrstuhlteam

12 / 23
dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB