Springe direkt zu Inhalt

Reformvorschläge zur Abschlussprüfung - Quo vadis?

News vom 14.05.2012

Am 21. Juni findet im Rahmen der Dahlem Lectures on FACTS ein Symposium zu den Reformvorschlägen der Abschlussprüfung statt. Auf dem Podium werden vertreten sein:

  • Christian Dyckerhoff (Vorstand BDO),
  • Prof. Dr. Klaus-Peter Naumann (Sprecher Vorstand IDW),
  • Prof. Dr. Jens Poll (Vorstandsvorsitzender Moore Stephens RBS),
  • Dr. Stefan Schmidt (Partner PwC) ,
  • Dr. Claus C. Securs (Präsident WPK)
  • Prof. Dr. Wienand Schruff (Vorstand KPMG).

Eine Einführung aus wissenschaftlicher Sicht nimmt Prof. Dr. Klaus Ruhnke vor. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Das Lehrstuhlteam

21 / 26
dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB