Springe direkt zu Inhalt

Dr. Jochen Schwind

schwind
Adresse
auf Anfrage im Sekretariat

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

2000 - 2005

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Schwerpunkte: Wirtschaftsprüfung und Treuhandwesen; Betriebswirtschaftliche Steuerlehre; Steuerrecht. Thema der Diplomarbeit: Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten beim Unternehmenskauf durch einen ausländischen Investor

2005 - 2010

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Betriebswirtschaftliche Prüfungs- und Steuerlehre, insbesondere Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung (Prof. Dr. Klaus Ruhnke), Freie Universität Berlin

 

Praktika

2002

Praktikum bei DaimlerChrysler, Corporate Controlling Headquarters Stuttgart/Auburn Hills

2003

Praktikum bei DaimlerChrysler, Corporate Controlling Headquarters Stuttgart/Auburn Hills

2005

Praktikum im Genossenschaftsverband Frankfurt, Abteilung: Prüfung und Betreuung von Kreditgenossenschaften

 

Veröffentlichungen

Aufdeckung von fraud im Rahmen der Jahresabschlussprüfung, in: Steuern und Bilanzen (StuB) 2006, S. 731-738. (zusammen mit Prof. Dr. Ruhnke)

Die Erwartungslücke als permanentes Phänomen der Abschlussprüfung - Definitionsansatz, empirische Untersuchung  und Schlussfolgerungen

in: zfbf (2010), S. 394-421 (zusammen mit Prof. Dr. Ruhnke und Dipl.-Kffr. Schmiele

dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB