Seminar "Wissensmanagement im Wettbewerbsgefüge der Business-to-Business-Märkte"

Im Rahmen des Seminars sollen die TeilnehmerInnen vertiefte Kenntnisse über die Funktion von Wissen und Lernen in Wettbewerbsprozessen, die Bedeutung von Innovationen für den Wettbewerbsprozess, die Einbettung von Unternehmen in das Wettbewerbsgefüge der Business-to-Business-Märkte sowie über die Bedeutung von Wissensprozessen in intraorganisationalen Innovationsprozessen und bei der Etablierung von Innovationen im Markt erlangen.

Ende der Anmeldefrist: 13.07.2007

Nähere Informationen finden sich auf der Homepage des Marketing-Departments

(10025111)