Seminar Gender und Diversity: Fallstudien zum Diversity Management

(27017 (2))

TypSeminar
Dozent/inGünther Vedder
InstitutionInstitut für Management
KontaktpersonNicole Bornheim
E-Mailnicole.bornheim@fu-berlin.de
SemesterWS 2012/2013
Veranstaltungsumfang2 SWS
Leistungspunkte4 BP (Diplom)
Anmeldemodalität

Dieses Seminar ist ein originäres Angebot aus dem weiterbildenden Masterstudiengang Gender- und Diversity-Kompetenz.

Für Diplomstudierende: Wenn Sie sich um einen Platz für das Seminar bewerben möchten, füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus und senden dieses bis zum 30.09.2011 per E-Mail an Prof. Dr. Barbara Sieben (siehe E-Mail-Adresse Ansprechpartner).

 

Zeit

Die Termine und Räumlichkeiten der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem KVV.

Inhalte der Veranstaltung:

Das betriebswirtschaftliche Konzept „Diversity Management“ hilft bei der Nutzung vielfältiger Potenziale und bei der Wahrnehmung von Diskriminierungen in Organisationen. Im Seminar werden zunächst die DiM-Grundlagen wiederholt und die Fallstudienmethode wird vorgestellt. Anschließend wenden die Studierenden verschiedene Strategien, Instrumente und Maßnahmen des Diversity Managements auf Fälle aus unterschiedlichen Branchen (Automobil, Stadtverwaltung, Handel, Handwerk…) an. Dabei werden Bezüge zu aktuellen Themen wie z.B. Fachkräftemangel, Frauenquote, kultursensible Pflege, anonyme Bewerbung hergestellt. Zu jeder Fallstudie müssen 12 Fragen beantwortet werden, die sich teils auf den konkreten Falltext beziehen und teilweise deutlich darüber hinaus gehen. Weiterhin sollen die Studierenden zwei komplexe, kreative Fragestellungen zum Fall selbst entwickeln und beantworten.

 

Literaturangaben:

  • Vedder, Günther/Reuter, Julia (Hrsg.): Glossar – Diversity Management und Work-Life-Balance, München und Mering, Rainer Hampp Verlag 2007.
  • Jent, Nils/Vedder, Günther/Krause, Florian (Hrsg.): Zur Verbreitung von Diversity Management, München und Mering, Rainer Hampp Verlag 2010.
  • Vedder, Günther/Göbel, Elisabeth/Krause, Florian (Hrsg.): Fallstudien zum Diversity Management, München und Mering, Rainer Hampp Verlag 2011.

 

Zur Person des Dozenten:

Dr. Günther Vedder, Diplom-Kaufmann und Diplom-Soziologe, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Trier sowie zertifizierter Diversity-Trainer. Er lehrt seit mehreren Jahren zum Thema „Diversity Management“, hat dazu längere Zeit in Kanada/USA/Australien geforscht und gibt die Trierer Beiträge zum Diversity Management (bisher 12 Bände) mit heraus.