Datenbanksysteme

Klassische Dateiorganisation;

DBMS-Architektur und Konzepte;

ER-Modell (ERM) mit Erweiterungen (Aggregation, Generalisierung usw., OLTP- und OLAP-Daten);

Datenmodell (Hierarchisches, Netzwerk-, Relationenmodell (RM), objektorientieres Modell);

Überführung ERM in RM, konzeptioneller und logischer Entwurf;

Funktionale Abhängigkeiten und Normalformen;

SQL I (create, insert, update, drop, select);

SQL II (nested select, alter view, Grant/Revoke/Protect, Begin/End Transaction);

Phys. Datenbankstrukturen (Dateiorganisation) und Transaktionslogik;

Client-Server Architekturen, Verteilte DB; Web-Services, Datenintegrität;

Mikro-, Makro- und Meta-Datenbank (OLTP- und OLAP-DBs; Repositorium)

 

 

(10033014)

Freie Plätzeja

Voraussetzungen

Zulassung zum Hauptstudium