Les rapports économiques et commerciaux franco-allemands / Stellenwert und Bedeutung der deutsch-französischen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen

Obwohl sie im Studiumprogramm des Frankreich- Studiengangs der FU-Berlin eingebettet ist, richtet sich diese Lehrveranstaltung an alle WW-Studierende und Gaststudenten, die sich für die französische Wirtschaftspolitik im allgemeinen und für die deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen als wesentliche Komponente der EUWirtschafts- und Währungsunion im besonderen interssieren. Es wird zweisprachig gearbeitet. Das Konzept besteht in der Regel aus einführenden Kurzreferaten, Interpretationen von themenadäquaten Basistexten, fachdidaktischen und inhaltlichen Ergänzungen des Dozenten mit abschließender Evaluierungsdiskussion. Durch die Übernahme eines Kurzreferats und die Anfertigung einer Hausarbeit zum gleichen Thema haben LVA-Teilnehmer die Möglichkeit, einen Leistungsnachweis in Form von 2 Bonuspunkten zu erwerben.

(10058011)