Modul Personalpolitik - Human Resource Management

Dozent/inProf. Dr. Barbara Sieben, Prof. Dr. Gregory Jackson
InstitutionFreie Universität Berlin
Institut für Management
Arbeitsbereich Personalpolitik und Juniorprofessur für Human Resource Management, Schwerpunkt Diversity
SemesterWintersemester
Veranstaltungsumfang4 SWS
Maximale TeilnehmerzahlDieses Angebot richtet sich an Studierende des Master of Science in Management & Marketing

Inhalte:

Lehrmeinungen als programmatische Orientierungen von Personallehren, Grundlagen der Gender & Diversity Studies, internationale und vergleichende Ansätze in der HRM- bzw. Personalforschung; Analysen verschiedener personalpolitischer Handlungsfelder (z. B. Auswahl, Beurteilung, Entwicklung, Vergütung, Arbeitnehmerbeteiligung, Praktiken der „Corporate Social Responsibility“ im Bezug auf internationale Arbeitsstandards und Diversity.) aus diesen Perspektiven; Implikationen für Forschung und Praxis

 

Qualifikationsziele:

  • Erweiterte und vertiefte Kenntnisse zu Rahmenbedingungen, Handlungsfeldern und Instrumenten der Personalpolitik
  • Kenntnisse zu den Schwerpunkten Programmatische Orientierungen von Personallehren, Gender & Diversity Studies sowie HRM im internationalen Vergleich
  • Fähigkeit, personalpolitische Konzepte, Instrumente, Argumente etc. auf dieser Grundlage zu analysieren
  • Fähigkeit, personalpolitische Konzepte, Instrumente, Argumente etc. aus den verschiedenen theoretischen bzw. konzeptionellen sowie akteursorientierten Perspektiven kritisch zu würdigen und weiterzuentwickeln
  • Kenntnisse über das Verhältnis von Wissenschaft und Praxis, insbesondere über die Möglichkeiten und Grenzen des Theorie-Praxis-Transfers
  • Fähigkeit, Implikationen für Personalforschung und -praxis herauszuarbeiten
  • Fähigkeit, die erarbeiteten Erkenntnisse auf konkrete personalpolitische Probleme anzuwenden