Springe direkt zu Inhalt

Free Mover

Auf eigene Faust im Ausland studieren.

Selbst organisiert die eigenen Pläne realisieren.

 

Als Free Mover studieren Sie außerhalb von Kooperationsverträgen an einer
ausländischen Universität Ihrer Wahl.

Der Vorteil besteht darin, dass Sie an genau dem Ort studieren, den Sie sich
wünschen. Der Fachbereich kann nicht überall Kooperationen aufbauen.

Herausforderungen liegen in der Organisation des Aufenthaltes, den
entstehenden Kosten für Studiengebühren oder darin, die Leistungen aus dem
Ausland anrechnen zu lassen.

 

Informationen, Tipps & Tricks bietet die Kampagne von BMBF und DAAD:
"Go out! Studieren weltweit'' 

Einen Überblick über DAAD, Fulbright und weitere von der FU Berlin
unabhängige Programme finden Sie hier.

Alternativ kann, wer bei der Auswahl der Universität und Organisation
Unterstützung benötigt, z.B. auf den kostenlosen Beratungs- und
Bewerbungsservice des IEC – International Education Centre – zurückgreifen.
Bei einer erfolgreichen Platzierung im Ausland fallen Programm- bzw.
Studiengebühren an.

Qualitätsmanagement