Springe direkt zu Inhalt


Beschlüsse des Prüfungsausschussumlaufverfahrens vom 05.09.2022, gültig ab 05.09.2022.

Streichpunkteregelung in Bezug auf das neue Klausursystem mit zwei Klausurterminen


Die Streichpunkteregelung findet Anwendung, wenn die letzte Prüfungsleistung, die für das Erreichen
des Studienabschlusses notwendig ist, bis zum Beginn der Vorlesungszeit des Folgesemesters erbracht
wird.
Dies gilt nur für Studien- und Prüfungsordnungen, in denen die Streichpunkteregelung Bestandteil ist.
Die spezifische Anzahl der Semester sowie alle weiteren Rahmenbedingungen regeln die jeweiligen
Studien- und Prüfungsordnungen.


Anerkennung von Gremientätigkeiten


Das Präsidium der Freien Universität Berlin hat entschieden, dass Studierende sich ab sofort Ihr
Engagement in Gremien als ABV-Praktikum anrechnen lassen können. Darauf basierend hat der
Prüfungsausschuss beschlossen, dass Studierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft zur
Dokumentation Ihrer Gremientätigkeit das Formular „Anerkennung von Gremientätigkeiten“ ausfüllen
und zur Prüfung bei Frau Kasper einreichen müssen.

Univ.-Prof. Dr. Carsten Dreher, Vorsitzender des Prüfungsausschusses FB Wirtschaftswissenschaft

Strategie & Qualitätsmanagement in Studium & Lehre