Springe direkt zu Inhalt

Beschlüsse des Prüfungsausschusses vom 12.05.2021

  1. Corona-Schutzschirm
    Der gemäß Berliner Hochschulgesetz angewandte Schutzschirm für Studierende gilt bis zum 30.09.2021. Demnach ist die Fehlversuchszählung weiterhin ausgesetzt. Der Prüfungsausschuss beschließt, dass alle zum SoSe 2021 gehörigen Prüfungen (reguläre und Wiederholungsprüfungen) unter den Schutzschirm fallen.

  2. Studienzeitabhängige Umwandlung in unbenotete Module für Studierende der Studiengänge BWL, VWL und FACTS in Zeiten von COVID-19
    In Zeiten von COVID-19 ist der zügige Studienabschluss innerhalb der Regelstudienzeit (bzw.
    Regelstudienzeit+1) weiterhin, wie im Beschluss vom 9. Juni 2020 festgehalten, gehemmt. Der Prüfungsausschuss verlängert den Beschluss vom 9. Juni 2020, so dass weiterhin bezüglich der Streichpunkteregelung ein Fachsemester gutgeschrieben wird.

Prüfungsausschuss

Vorsitzender des Prüfungsausschusses: Univ.-Prof. Dr. Thomas Mellewigt

Qualitätsmanagement